Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Das Rathaus ist derzeit nur nach telefonischer Vereinbarung geöffnet. Besucher*innen müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Arbeitsgruppe "Willkommen in Riedstadt"

Start: Dezember 2001
Ende: August 2003
Moderation: gruppenintern

Die Gruppe hat sich zur Aufgabe gemacht, Ideen zu entwickeln, wie neu nach Riedstadt gezogene Menschen schneller und besser integriert werden können. In einer Fragebogenaktion wurden über 1000 "Neubürger" nach ihren Erfahrungen und Anregungen  befragt. Dabei gab es – als kleine Motivation - verschiedene Sachpreise zu gewinnen.

Ergebnisse

Auf dem jährlichen Neujahrsempfang soll auch eine Begrüßung der Neubürger stattfinden und die Möglichkeit bestehen, Kontakt zu den örtlichen Vereinen aufzubauen.

In jedem Stadtteil sollte eine Patin oder ein Pate als Ansprechpartner für die neuen Riedstädter zur Verfügung stehen.

Das Informationsmaterial der Stadt sollte jährlich aktualisiert werden.

Bis auf den letzten Punkt wurden die Vorschläge der Arbeitsgruppe noch nicht umgesetzt bzw. nach einer Erprobung wieder eingestellt.

Bei Interesse kann das Thema gerne wieder aufgegriffen werden.