Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

!!BITTE BEACHTEN SIE: Das Rathaus ist aktuell nur nach telefonischer oder Online-TERMIN-Vereinbarung geöffnet!!!

Ratsinformationssystem

Die von den wahlberechtigten Bürger*innen zuletzt am 14. März 2021 gewählte Stadtverordnetenversammlung ist das oberste Organ der Stadt Riedstadt; sie trifft die wichtigen Entscheidungen und überwacht die gesamte Verwaltung, die vom Magistrat geleitet wird.

Innerhalb des Stadtparlaments gibt es derzeit keine Koalition, d.h. die insgesamt fünf verschiedenen Fraktionen (Die Freien Wähler (FW) haben sich mit der „Fraktion Riedstädter Bürger“ (FRB) zusammengeschlossen) müssen für jedes Thema Kompromisse und Mehrheiten suchen.

Die 37 Sitze in der Stadtverordnetenversammlung verteilen sich bis zur nächsten Kommunalwahl 2025 wie folgt:

CDU 10 Sitze, SPD 9 Sitze, BfR 7 Sitze, GRÜNE 6 Sitze, FW/FRB 3 Sitze, Die Linke und AfD jeweils 1 Sitz (ohne Fraktionsstatus)

Die Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung und der zugehörigen Ausschüsse sind öffentlich und werden in der Tagespresse bekanntgegeben.

Sie benötigen Informationen über die Stadtverordnetenversammlung, den Magistrat, die Ausschüsse oder sonstige Gremien der Stadt Riedstadt?

Sie wollen wissen, welche Beschlüsse das Kommunalparlament zu einem bestimmten Thema gefasst hat?

All das finden Sie in unserem Ratsinformationssystem. Klicken Sie einfach hier!

 

Das Ratsinformationssystem wird bei der Stadt Riedstadt ab der 23. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung (17.07.2014) eingesetzt.
Im Archiv finden Sie Protokolle und Beschlussvorlagen vor diesem Datum.