Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Das Rathaus ist derzeit nur nach telefonischer Vereinbarung geöffnet. Besucher*innen müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Arbeitsgruppe "Siedlungsentwicklung und Verkehr"

Start: September 1997
Ende: Mai 2001
Moderation: Jan Hilligardt und Jürgen Neumüller (1997 - 1999), Nicola Moczek (1999 - 2001)

Die AG Siedlungsentwicklung und Verkehr hat im Laufe ihrer Arbeit ein sehr vielschichtiges Themengebiet behandelt, das häufig auch Bezug zu aktuellen Planungen der Gemeinde Riedstadt  hatte.

Ergebnisse

Ausgangspunkt war die Entwicklung von Zielvorstellungen für die Siedlungsentwicklung in Riedstadt. Diese Ziele wurden ebenso wie die später ergänzten Ziele zum Thema Verkehr in die Lokale Agenda 21 eingearbeitet.

Über einen längeren Zeitraum hat die Gruppe bei der Diskussion und Erarbeitung eines Bebauungsplanes für die Ortsmitte Goddelau mitgewirkt. Die Aufforderung der Agenda 21 zur Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an Entscheidungsprozessen innerhalb der Gemeinde wurde hier besonders intensiv thematisiert. Durch die hin und wieder auch konfliktreiche Diskussion hat sich der hohe Stellenwert der im Vorfeld gemeinsam vereinbarten "Spielregeln" und transparenten Entscheidungswege bestätigt.

Das Aufzeigen von Schwachstellen in der lokalen Verkehrssituation und die Mitwirkung am Verkehrskonzept für die Gemeinde Riedstadt waren weiterere thematische Schwerpunkte in dieser Arbeitsgruppe. Zur Bestandsanalyse der Radwege wurden mit der AG KomBiNah gemeinsame Radtouren veranstaltet.