Kultur

Büchnerhaus

Das Geburtshaus Georg Büchners ist der letzte Originalschauplatz in Deutschland, der an das Leben des Dichters, Revolutionärs und Naturwissenschaftlers erinnert. 

Das 1665 erbaute Fachwerkhaus befindet sich heute im Besitz der Stadt Riedstadt. Dank dem Engagement zahlreicher Privatleute und Unternehmen konnte das Büchnerhaus vor dem Verfall gerettet werden.

» mehr

Termine / Veranstaltungen

  • Theaterfahrt zu "Pippi Langstrumpf" bei den Burgfestspielen Bad Vilbel

    Angebot für Kinder ab sieben Jahren

    Dienstag, 24. Juli 2018

    Jugendbüro und Verein Auszeit e.V.

    Ort: Burgfestspiele Bad Vilbel

  • Warum Ruhe unsere Rettung ist - Leeheimer Abendgottesdienst mit Kreuzverhör

    Sonntag, 29. Juli 2018

    Ev. Kirchengemeinde Leeheim

    Ort: Evangelische Kirche Leeheim

Büchereien

Bücherei

Die Stadt Riedstadt unterhält fünf Stadtteil-Büchereien mit einem Gesamtbestand von fast 30.000 Medien. Die Bücher sind in Katalogen erfasst und in allen Stadtteilen erhältlich. Das Entleihen von Büchern ist kostenlos. Weitere Informationen finden Sie » hier.

Museen

Neben dem Büchnerhaus, dem Psychiatriemuseum im Philippshospital und der ehemaligen Synagoge in Erfelden gibt es in fast jedem Riedstädter Stadtteil ein Heimatmuseum. Weitere Informationen zu den Museen finden Sie » hier.