Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Das Rathaus ist derzeit wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet!
Wir empfehlen allen Bürgerinnen und Bürgern weiterhin die Nutzung der Online-Terminvergabe

 Unabhängige und fachkundige Energieberatung

 

  • Sie wollen Ihr Haus sanieren und planen eine Wärmedämmung?
  • Sie wollen neu bauen und wissen nicht genau, welche Heizungsanlage optimal wäre?
  • Sie haben als Mieter hohe Verbrauchsabrechnungen und wollen wissen, wo man Energie sparen könnte?
  • Sie wollen gerne Energie der Sonne nutzen?
  • Ihre Heizungsanlage ist alt und muss erneuert werden?
  • In Ihrer Wohnung gibt es Schimmelprobleme?
  • Sie würden für die energetische  Gebäudesanierungen gerne Fördermittel in Anspruch nehmen? 

 

Für diese und andere Fragen steht jeden ersten und dritten Donnerstag ein unabhängiger Fachmann der Verbraucherberatung Hessen für Ihre persönliche Energieberatung zur Verfügung. Die Beratung findet im Rathaus Goddelau statt und ist kostenlos. (Finanzierung über das Bundeswirtschaftsministerium)

Aufgrund der aktuell hohen Nachfrage sind derzeit bis in den Sommer alle Termine ausgebucht. Wir bitten Sie daher zunächst das kostenlose Online-Angebot der Verbraucherzentrale zu nutzen. Dort finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen auch einen Vortragskalender zu verschiedensten Themen.

Eine Anmeldung für die Termine im Rathaus Goddelau erfolgt über die Fachgruppe Umwelt:

Holger Schanz

Raum: 303 (3. Stock)

Telefon: 06158 181-320

Telefax: 06158 181-100

E-Mail:h.schanz@riedstadt.de

Energiespar-Telefon der LandesEnergieAgentur Hessen: 0611-95017-8989

Ab dem 1.8.2022 bietet die LandesEnergieAgentur Hessen von montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr, donnerstags bis 20:00 Uhr eine kostenlose Hotline.

Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Kommunen bekommen dort Rat, wie sie sich kurzfristig auf den kommenden Winter und die Heizperiode vorbereiten und die absehbaren Preiserhöhungen dämpfen können. Auch über mittel- und langfristige Maßnahmen zu mehr Energieeffizienz können sie sich informieren.

Es ergänzt die bereits bestehenden Beratungsangebote der LEA unter www.hessen-spart-energie.de. Dazu zählen auch Youtube-Erklärvideos mit hilfreichen Do-it-yourself-(DIY)-Tipps, z.B. zur Dämmung von Heizungsrohren und der Nische hinter dem Heitzkörper.

Online-Beratung

Gerne können Sie auch die Plattform der Online-Energieberatung nutzen.

Aktuell gibt es auch den Heizspiegel 2015 der co2online gGhmb (gefördert vom Bundesumweltministerium).

Die gängigsten Energiesparmaßnahmen werden bei co2online erläutert.

Energiechecks zuhause bietet die Verbraucherberatung an.

Verschiedene gedruckte Informationsblätter liegen im Rathaus bereit (3. OG, Fachgruppe Umwelt).

Hessische Initiative für Energieberatung im Mittelstand

Die Hessische Initiative für Energieberatung im Mittelstand richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen aller Branchen in Hessen. Sie informiert über bestehende Beratungs- und Fördermöglichkeiten zur Energiekostensenkung. Für Betriebe, die noch keine Maßnahmen zur Energieeffizienz festgelegt haben, bietet zum Beispiel die kostenlose Erstanalyse vor Ort den Einstieg. Schon mit einfachen Sofortmaßnahmen können bis zu 20 Prozent der Energiekosten gesenkt werden. Die Initiative ist unabhängig und wird von den Hessischen Kammern, Unternehmerverbänden, Gewerkschaften und der Hessischen Landesregierung getragen. Alle Informationen auf der Internetseite Energieberatung für den Mittelstand