Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

!!BITTE BEACHTEN SIE: Das Rathaus ist aktuell nur nach telefonischer oder Online-TERMIN-Vereinbarung geöffnet!!!

Museumscafé am Museumstag

Büchnerhaus hat am 15. Mai „Schorsch-Town“ zu Gast

Das Büchnerhaus ist am Internationalen Museumstag ab 11:00 Uhr geöffnet.

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 15. Mai, hat das Büchnerhaus „Schorsch-Town“ zu Gast. Die lokale Initiative „von Gollern für Goller“, die sich liebevoll nach „Schorsch“ Georg Büchner benannt hat, richtet an diesem Tag im Hof und in der Büchnerscheune ein Museumscafé ein und wird einen Kaffeeausschank anbieten.  

Wie in den vergangenen Jahren auch wird das Geburtshaus von Georg Büchner in der Weidstraße 9 bereits um 11:00 Uhr öffnen und um 18:00 Uhr schließen. Zu besichtigen sind das Museum mit der Dauerausstellung über Leben, Familie und Werk Büchners sowie die Kunstgalerie im ehemaligen Stall, in der zurzeit eine Ausstellung mit Originalen des Comicautors Andreas Eikenroth zu seinem neuesten Werk „Lenz. Eine grafische Novelle nach Georg Büchner“ zu sehen ist (wir haben berichtet).   

„Schorsch-Town“ bietet Merchandising-Produkte zum Heimatort an, dazu gehört neben T-Shirts, Pullovern und Kappen mittlerweile auch „Roststück“, ein speziell gerösteter Kaffee. Neben dem Kaffeeausschank gibt es an dem Tag auch seine Textilprodukte und eine sehr besondere Landkarte von den Goller Heimatfreunden.