„Wir sind Riedstadt“

Fotos einer Kinderfestaktion sind bald im Riedstädter Rathaus zu sehen – Ausstellungseröffnung am 17. Januar

Wir sind Riedstadt
Wir sind Riedstadt
Integration will lebendige Vielfalt
Integration will lebendige Vielfalt
Fotoausstellung im Rathaus
Fotoausstellung im Rathaus

Die Stadt lädt schon seit vielen Jahren immer am Tag vor Christi Himmelfahrt zu einem großen Kinderfest rund um das Riedstädter Rathaus. Beim jüngsten Spielefest gab es aus aktuellem Anlass eine besondere Fotoaktion, die jetzt ihren Nachklang im Riedstädter Rathaus haben wird. Unter dem Titel „Wir sind Riedstadt“ haben sich Kinder, Jugendliche und Eltern fotografieren lassen, um ein Zeichen für Vielfalt zu setzen. Die gesammelten Fotografien werden nun in einer Ausstellung im Treppenhaus des Riedstädter Rathauses (Rathausplatz 1, Riedstadt-Goddelau) erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Zur Eröffnung am Donnerstag, 17. Januar 2019 um 18:00 Uhr laden das Jugendbüro und das Kulturbüro der Stadt alle Interessierten herzlich ein. Der Eintritt ist frei.  

„Egal welches Alter, welche Nation oder welches Geschlecht – Wir alle zusammen sind Riedstadt“. Diese Botschaft kam angesichts so mancher populistischen und ausgrenzenden Stimmungen im Land beim Kinderfest am 9. Mai (wir haben berichtet) gut an. Fast 200 Riedstädter Festbesucher haben damals vor der Kamera Platz genommen und damit Gesicht gezeigt. Das Ergebnis der Aktion ist nun im Rahmen einer Fotoausstellung in der Treppenhaus-Galerie im Rathaus zu besichtigen.  

Bei der Ausstellungseröffnung wird die Kunstaktion des Kulturbüros „Daumen hoch für ein buntes Riedstadt“ fortgeführt, die auch schon beim Kinderfest zum Mitmachen aufforderte. Mit farbenfrohen Daumenabdrucken soll ein Zeichen für ein buntes Riedstadt gesetzt werden. 

Die Ausstellung ist nach ihrer Eröffnung noch bis 7. April 2019 zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses (montags bis freitags von 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr, donnerstags zusätzlich 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr) zu sehen.