Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Das Rathaus ist aktuell nur nach telefonischer Vereinbarung geöffnet. Alle Besucher*innen müssen zur Bedeckung von Mund und Nase eine medizinische Maske tragen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

zur 15. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung (Sondersitzung) lade ich  unter Hinweis auf die verkürzte Ladefrist gem. § 10 Abs. 3 der Geschäftsordnung für

Donnerstag, den 6. Juni 2013, um 19:00 Uhr

in den Festsaal des Philippshospitals (Vitos GmbH)

ein mit folgender Tagesordnung:

1.         Mitteilungen     a) des Vorsitzenden

                                   b) des Magistrats

2.         Sitzungsniederschrift der Stadtverordnetenversammlung vom 16. Mai 2013

3.         Vertrag zur Übergabe des Schwimmbades Crumstadt

            an den Schwimmverein Freibad Crumstadt e. V.                                                               DS-IX-290/13

            Anlage 1     Anlage 1 zu Anlage 1    

            Anlage 2     Anlage 1 zu Anlage 2     Anlage 3 zu Anlage 2     Anlage 4 zu Anlage 2

            Anlage 3     Anlage 4

4.         Umbau der Kreuzung Oppenheimer-/Albert-Einstein-Straße im

            Gewerbegebiet „Auf dem Forst“; Änderung der Vorfahrtsregelung                                DS-IX-291/13

            Anlage 1     Anlage 2

5.         Vereinbarung bezüglich der Verrechnung gem. § 9 des Pachtvertrages

            mit der Riedsee GmbH                                                                                                           DS-IX-292/13

6.         Anfragen

            6.1.      Anfrage der CDU/FDP-Fraktion zur Rheinstraße                                                 

                         DS-IX-282/13     (Beantwortung)

            6.2.      Anfrage der FW-Fraktion zum Friedhof Crumstadt                                               

                         DS-IX-283/13     (Beantwortung)

            6.3.      Anfrage der FW-Fraktion zur Straßenbeleuchtung                                               

                         DS-IX-284/13     (Beantwortung)

            6.4.      Anfrage des Stadtverordneten Peter Ortler (Die Linke) zur
                         Barrierefreiheit                                                                                                            

                        DS-IX-285/13    (Beantwortung)

Im Anschluss an die Sitzung haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Fragen und Anregungen zur Tagesordnung vorzubringen. Hierfür ist eine Zeitspanne von maximal 30 Minuten vorgesehen.

Die vorbereitende Beratung der Tagesordnungspunkte ist wie folgt vorgesehen:

Gemeinsame Sitzung des Umwelt-, Bau- und Verkehrsausschusses und des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschusses am Dienstag, 4. Juni 2013, 19:00 Uhr

Die Ausschusssitzungen finden generell im Rathaus Goddelau (Sitzungssaal, 3. Stock – barrierefreier Zugang über Fahrstuhl) statt.

Sollte die Beratung der vorgenannten Tagesordnung nicht in der nach der Geschäftsordnung vorgesehenen Sitzungsdauer (bis 23:00 Uhr) abgehandelt werden können, wird die Sitzung gegebenenfalls am

Montag, dem 10. Juni 2013, ab 19:00 Uhr

                                                               im Festsaal des Philippshospitals

fortgesetzt.

Die Mitglieder des Ältestenrates und die fraktionslosen Stadtverordneten möchte ich bitten,
bereits um 18:45 Uhr anwesend zu sein, um gemeinsam den Sitzungsverlauf zu besprechen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Patrick Fiederer

Stadtverordnetenvorsteher

15. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 6. Juni 2013