Winzerwahn mit Weinprobe

Winzer und Krimiautor Andreas Wagner kommt am 26. Juni zu einer Krimilesung mit Weinprobe nach Riedstadt

Andreas Wagner in seinem Weinkeller
Andreas Wagner in seinem Weinkeller

Er ist mittlerweile schon Kult: Der Winzer, Historiker und Krimiautor Andreas Wagner aus Essenheim bei Mainz kommt auch in diesem Jahr zu einer Krimilesung mit Weinprobe nach Riedstadt. Am Mittwoch, 26. Juni, stellt er um 19:00 Uhr im lauschigen Hof des Heimat- und Geschichtsvereins Leeheim (HGV), Backhausstraße 8, seinen neuesten Krimi „Winzerwahn“ vor. Dieses Mal bekommt es der ermittelnde Winzer Kurt-Otto Hattemer mit einem heiklen Vermisstenfall und einem gefährlichen Racheengel zu tun. Und das am Ende eines Jahres, in dessen Verlauf der Frost im Frühjahr fast alle Reben zerstört und ein Hagelschauer kurz vor der Weinlese die wenigen reifen Trauben vernichtet hat.  

Zu der Lesung serviert der Autor auf gewohnt unterhaltsame Art drei ausgewählte Weine aus seinem Weingut. Veranstalter ist das Kulturbüro der Stadt in Kooperation mit dem HGV Leeheim. Der Eintritt beträgt 18 Euro, inklusive drei ausgewählte Weine. Kartenvorverkauf am Rathausempfang, Reservierungen sind über das Kulturbüro der Stadt möglich: Telefon 06158 93084-1/-2 oder E-Mail kultur(at)riedstadt.de 

Das Foto stammt von Christian Wagner.