Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Das Rathaus ist derzeit nur nach telefonischer Vereinbarung geöffnet. Besucher*innen müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Spielplätze ab Dienstag wieder offen

Unter Beachtung notwendiger Vorgaben dürfen Spielplätze ab 5. Mai wieder benutzt werden

Spielplatz mit Absperrbändern
Die Absperrbänder können wieder entfernt werden: Ab 5. Mai sind die Spielplätze wie hier auf dem Rathausplatz in Goddelau wieder geöffnet.

Darauf hatten Familien mit kleinen Kindern schon sehnsüchtig gewartet: Spielplätze dürfen ab Montag, 4. Mai, in Hessen unter Beachtung von Abstands- und Hygieneregeln wieder geöffnet werden, wie die Hessische Staatskanzlei am Freitag, 1. Mai, mitgeteilt hatte.  

Da die Büchnerstadt Riedstadt so schnell wie möglich dem Spielbedürfnis der Kinder nachkommen wollte, aber noch im Detail geklärt werden musste, wie eine Spielplatznutzung unter Einhaltung der weiterhin geltenden Kontaktbeschränkungen möglich ist, öffnen die Spielplätze in Riedstadt am Dienstag, 5. Mai, wieder.  

Wichtig dabei ist jedoch, dass bestimmte Regeln eingehalten werden, um die weitere Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. So dürfen auch auf den Spielplätzen keine Gruppen gebildet werden, ausgenommen sind nur Mitglieder eines Haushalts mit zusätzlich einer haushaltsfremden Person. Der Mindestabstand von 1,50 Metern zwischen Personen muss eingehalten werden und gilt auch für Erholungspausen auf Bänken. Das Picknicken und der Verzehr von Speisen sind verboten.  

Da die Spielplätze in Riedstadt sehr unterschiedlich groß sind, wurde individuell für jeden Spielplatz eine maximal zulässige Anzahl von Personen festgelegt, die zur selben Zeit den Spielplatz nutzen können. Die Bandbreite reicht von vier Personen für die kleinsten Spielplätze bis zehn für die größten. Es zählt jeder Besucher, ob klein oder groß. Wenn zum Beispiel eine Mutter mit Kind bereits auf dem kleinen Spielplatz auf dem Rathausplatz in Goddelau ist und ein Vater mit Sohn hinzukommt, ist die zulässige Personenzahl von vier für diesen Spielplatz erreicht. Die jeweils gültige Personenzahl geht aus Aushängen an jedem Spielplatz hervor.  

„Ich freue mich sehr, dass wir die Spielplätze wieder öffnen können. Aber ich appelliere auch an alle Eltern: beachten Sie im Interesse Ihrer Kinder und aller anderen Mitbürgerinnen und Mitbürger die weiterhin notwendigen Vorgaben, um nicht zu gefährden, was wir bisher im Kampf gegen die Corona-Pandemie erreicht haben“, erklärt Bürgermeister Marcus Kretschmann.