Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Das Rathaus ist derzeit nur nach telefonischer Vereinbarung geöffnet. Besucher*innen müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Kostenlos E-Bikes testen

Bis 23. September werden jeweils für 14 Tage Pedelecs verliehen

Ein Mann mit einem Elektorrad. Im Hintergrund das Rathaus und weitere Menschen
Ugur Sezer gab beim ersten Ausgabetermin der Elektroräder eine kleine Einführung.

Noch bis zum 23. September können in der Büchnerstadt Riedstadt jeweils für vierzehn Tage gratis Elektrofahrräder getestet werden. Die Stadt nimmt an der Aktion des Landes Hessen teil, bei dem unter dem Titel „Radfahren neu entdecken“ ausprobiert werden kann, ob die kraftsparende Unterstützung durch einen Elektromotor den einen oder die andere zum Umsteigen bewegt. Ziel ist es, Autofahrten zu ersetzen und langfristig mehr Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen.  

Bei dem ersten Ausgabetermin vor dem Riedstädter Rathaus  - zugleich der erste in einer Kommune des Kreises Groß-Gerau - übergab Ugur Sezer von der Firma Goyago GmbH, die in Auftrag der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen die sogenannten Pedelecs zur Verfügung stellt, nach einer kleinen Einführung die zuvor online reservierten Elektroräder. Auch Bürgermeister Marcus Kretschmann hat sich bei dem ersten Termin ein Pedelec ausgeliehen.    

Wer Interesse an einem Leihrad hat, kann sich unter www.radfahren-neu-entdecken.de registrieren. Voraussetzung ist ein Wohnsitz in Riedstadt.