Hilfsmittel für ein neues Altersheim in Taurage

Der Riedstädter Verein "Freunde von Taurage" ruft zur Spenden auf - Hilfstransporte geplant

Der Verein „Freunde von Taurage“ führt auch in diesem Jahr die Unterstützung von Riedstadts Partnerstadt Taurage mittels humanitärer Hilfstransporte fort.  Die Bereitschaft der Riedstädter, saubere und ordentliche Kleidung sowie andere Dinge zu spenden, ist weiterhin erfreulich hoch. Hierfür bedankt sich der Verein herzlich und möchte gleichzeitig einen Wunsch äußern.

In Pagramantis, einem Vorort von Taurage, der vielen Riedstädtern durch seinen Burgberg und das idyllische „Tal der Nachtigallen“ bekannt ist, wird ein weiteres Seniorenheim gebaut. Hierfür sucht der Riedstädter Verein verschiedene Elektro-Großgeräte, wie einzelnstehende Herde, eine Mikrowelle, Kühlgeräte und Küchenutensilien. Auch sind in den von Riedstadt aus unterstützten weiteren Alters- und Pflegeheimen Pflegemittel immer knapp. Gesucht werden daher Windeln für Erwachsene, Betteinlagen und dergleichen, die sich vielleicht noch bei Familien in den Nachlässen Verstorbener befinden. Auch angebrochene Packungen oder Einzelstücke werden gerne angenommen und weiterer hilfreicher Verwendung statt der Mülltonne zugeführt. Sollten Dinge wie Rollstühle, Treppenstühle, Badewannenlifte, Toilettenstühle, Rollatoren oder auch einfache Krücken zur Verfügung stehen, werden diese ebenfalls sehr gerne als Spenden angenommen und den entsprechenden Pflegeheimen überbracht. Eine Abholung solcher Artikel durch den Verein ist selbstverständlich möglich.

Das Spendenlager der Freunde von Taurage im Philippshospital ist jeden Donnerstag von 16:00 bis 17:30 Uhr geöffnet. Es befindet sich links vom Haus 9, bitte den Klinikwegweiser beachten. An der Schranke (Klingel), aus Richtung Goddelau kommend links an der Fußgängerampel, werden Spender nach Hinweis auf ihr Ziel eingelassen.

Für Rücksprachen stehen Klaus Minter, Tel.: 06158-5881 oder Doris Beyer, Tel.: 06158-83519 gerne zur Verfügung.  

ViSdP:
Freunde von Tauragé
1. Vorsitzender Klaus Minter
Dürerstraße 10
64560 Riedstadt
Telefon 06158 5881
E-Mail: minter(at)taurage.de
Internet: www.taurage.de