„Etwas bewegen“

Unternehmerabend des Gewerbevereins und der Stadt Riedstadt zum Thema netzwerken und informieren im digitalen Zeitalter

Gemeinsam mit dem Gewerbeverein Riedstadt lädt die Büchnerstadt Riedstadt alle Gewebetreibende für Donnerstag, 7. November um 19:00 Uhr zu einem Unternehmerabend bei der Firma Kiesel, Helmut-Kiesel-Straße 2 in Stockstadt ein.  

Unter dem Titel „Etwas bewegen – netzwerken und informieren im digitalen Zeitalter“ ist folgendes Programm vorgesehen: Nach der Begrüßung durch Stockstadts Bürgermeister Thomas Raschel und einem Grußwort von Matthias Martiné, Präsident der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar, wird Andrew Bojarski aus Riedstadt-Erfelden seine Event-Agentur „bo events“ vorstellen.  

Thomas Stieglitz von der Firma Stiecon IT-Consulting GmbH in Riedstadt-Wolfskehlen wird über „Digitalisierung: Ist die Wolke wirklich so undurchsichtig? Chancen und Risiken von Cloud Computing“ sprechen. Und Klaus Schneider von der Volksbank Darmstadt-Südhessen wird zum Thema „Geldanlage in Zeiten von Niedrigzinsen: Wie kann ich mein Vermögen erhalten?“ referieren. Den Abend moderiert Andrew Bojarski vom Gewerberein Riedstadt.  

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Gewerbetreibende aus Riedstadt und Stockstadt wurden bereits schriftlich eingeladen und gebeten, sich bis Montag, 28. Oktober, mit dem beigefügten Antwortschreiben anzumelden.