Energiesparender Kommandowagen

Bürgermeister Marcus Kretschmann übergibt Freiwilliger Feuerwehr Riedstadt Plug-in-Hybrid Fahrzeug

Fahrzeugübergabe des neuen Hybrid-Kommandowagens an die Führung des technischen Einsatzdienstes der Feuerwehr
Fahrzeugübergabe des neuen Hybrid-Kommandowagens an die Führung des technischen Einsatzdienstes der Feuerwehr

Bürgermeister Marcus Kretschmann hat der Freiwilligen Feuerwehr Riedstadt vor ihrer Jahreshauptversammlung einen neu angeschafften Kommandowagen für den technischen Einsatzdienst (TE-Dienst) übergeben. Der Mitsubishi Outlander Plug-in-Hybrid ersetzt einen 15 Jahre alten VW Passat Kombi. „Ein beachtlicher Beitrag zur CO2 Bilanz“, sagte der Bürgermeister bei der Übergabe vor der Christoph-Bär-Halle in Riedstadt-Goddelau. Denn die ersten 60 Kilometer wird das Fahrzeug mit einem Elektromotor angetrieben, erst dann schaltet sich der Benzinmotor zu. Der CO2 Ausstoß beträgt so nur 40g/km, statt 171 g/km bei einem baugleichen Outlander mit Benzinmotor, erklärte Kretschmann.  

Den Kaufpreis von 50 000 Euro konnte die Stadt Riedstadt zu 90 Prozent über das kommunale Investitionsprogramm des Bundes finanzieren, weil das alte Fahrzeug durch ein energieeffizienteres ersetzt wurde. Der neue Kommandowagen steht dem technischen Einsatzdienst für Fahrten an die Einsatzstelle zur Verfügung. Außerdem dient er als Führungsfahrzeug bei kleineren Einsätzen und als Ergänzung für den Einsatzleitwagen sowie zum Transport von Führungskräften.  

Bürgermeister Kretschmann bedankte sich bei den Feuerwehrkameradinnen und -kameraden für ihre hohe Motivation und ihr persönliches Engagement, das zur hohen Leistungsfähigkeit der Riedstädter Feuerwehren beitrage und betonte, dass die Anschaffung des neuen Kommandowagens nicht nur eine Investition für die Riedstädter Feuerwehr, sondern für die gesamte Bevölkerung von Riedstadt sei, um den Brandschutz für alle zu gewährleisten.  

Unser Foto zeigt (v.l.n.r.) Michael Mehl, Peter Wendel, Michael Reichert und Stadtbrandinspektor Markus Kölsch, vorne Gerald Dannenberg mit Bürgermeister Marcus Kretschmann.