Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

!!BITTE BEACHTEN SIE: Das Rathaus ist aktuell nur nach telefonischer oder Online-TERMIN-Vereinbarung geöffnet!!!
Alle Besucher*innen müssen zur Bedeckung von Mund und Nase eine medizinische Maske tragen. Es gilt die 3-G-Regel, wonach nur Geimpfte, Genesene oder tagesaktuell Getestete das Rathaus betreten dürfen.

Endlich wieder Vorlesestunde

Städtische Bücherei lädt am Dienstag, dem 25. August, um 15:00 Uhr zur Vorlesestunde in die Büchnerscheune ein

Erstmals findet eine Vorlesestunde der Bücherei Riedstadt in der Büchnerscheune statt
Erstmals findet eine Vorlesestunde der Bücherei Riedstadt in der Büchnerscheune statt

Nach über fünf Monaten Pause kann wieder eine Vorlesestunde mit Kindern in Riedstadt durchgeführt werden; allerdings aus Platzmangel immer noch nicht in der Bücherei. Aber zum Glück gibt es die Büchnerscheune in Goddelau (Weidstraße 9) - überdacht, gut durchlüftet und mit reichlich Platz für bis zu 25 Besucherinnen und Besucher. Eingeladen sind wie immer Kinder ab vier Jahren. Der Eintritt für die Veranstaltung am Dienstag, 25. August um 15:00 Uhr ist frei.  

Wegen der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln gibt es auch einiges Neues zu beachten: So ist ein spontaner Besuch leider nicht möglich, die Büchereileitung bittet um Voranmeldung unter Telefon 06158 930841 oder per E-Mail an buecherei(at)riedstadt.de. Die Kontaktdaten müssen bis vier Wochen nach der Veranstaltung gespeichert werden. Die Gäste werden gebeten, sich Sitzkissen mitzubringen und den markierten Abstand einzuhalten.  

Trotz der nötigen Distanz zwischen den Gästen ist sich Büchereileiterin Anja Stark sicher, dass alle großen und kleinen Teilnehmer*innen der Vorlesestunde wieder viel Spaß haben werden. Und was wird vorgelesen? Das wird eine Überraschung. Vielleicht bringt Doktor Brumm von seiner Reise durch Riedstadt ja ein spannendes Bilderbuch mit...  (wir haben berichtet)