Busumleitung in Wolfskehlen

Wegen Sperrung des Kreisels wird die Linie 46 ab 17. September umgeleitet

Aufgrund der Erneuerung des Kreisverkehrs B26/Gernsheimer Straße in Wolfskehlen (wir haben berichtet) muss die Linie 46 (Griesheim – Wolfskehlen – Leeheim – Trebur – Rüsselsheim) dort von Montag, den 17. September, Betriebsbeginn bis Ende November 2018 über die B44 und die K158 umgeleitet werden. Dadurch entfallen die Haltestellen "Gernsheimer Straße" und "Oderstraße".  

Die Lokale Nahverkehrsgesellschaft mbH Kreis Groß-Gerau (LNVG) bittet die Fahrgäste, in Fahrtrichtung Rüsselsheim auf die nächstgelegene Haltestelle "Kirchplatz“ auszuweichen. In Fahrtrichtung Griesheim kann die regulär verkehrende Linie 45 genutzt werden.  

Die Linie 44 (Darmstadt – Griesheim – Goddelau – Stockstadt – Gernsheim – Klein-Rohrheim), die Wolfskehlen regulär über die B26 umfährt, verkehrt während dieser Bauphase durch Wolfskehlen. Dies allerdings ohne Halt, um die Anschlüsse von und zur Straßenbahn nicht zu gefährden.  

Weitere Informationen zu diesen Änderungen sind in der RMV-Mobilitätszentrale Groß-Gerau, Jahnstraße 1, Telefonnummer 06152/84777 erhältlich.

ViSdP:
Lokale Nahverkehrsgesellschaft mbH
Kreis Groß-Gerau
Jahnstraße 1
64521 Groß-Gerau
Tel. 06152 9395-0
Fax: 06152 9395-29
E-Mail:
info(at)LNVG-GG.de
Internet:
http://www.LNVG-GG.de