„Guten Tag, ich bin der Nikolaus“

Kitakinder und die Bläsergruppe des Musikvereins beim Adventskalender im Rathaus

Kinder singen
Der Chor aus Kindern der Kitas Kinderland und Büchnerstraße

Pünktlich um 16:45 Uhr bezog die Bläsergruppe des Musikvereins Goddelau am Vorabend des Nikolaustages vor den weitgeöffneten Fenstern des Sitzungssaals im obersten Stock des Riedstädter Rathauses Position und lockte mit Weihnachtsliedern die Besucher des lebendigen Adventskalenders von der nahen evangelischen Kirche rüber in den Raum Brienne-le-Château.  

Dort wurde es schnell brechend voll mit all den vielen vorweihnachtlich gestimmten kleinen und großen Gästen. „Wir brauchen wohl einen größeren Saal“, scherzte Bürgermeister Marcus Kretschmann in seiner Begrüßung. An den festlich gedeckten Tischen ließen sich Kinder und Erwachsene Plätzchen, Apfelsaft, Wasser, Kaffee und Tee schmecken. Musikalisch unterhalten wurden die Besucher nicht nur von der Bläsergruppe. Kinder der Kitas Kinderland und Büchnerstraße schmetterten „Guten Tag, ich bin der Nikolaus“ und „die Weihnachtsbäckerei“, von ihren Erzieherinnen begleitet an Akkordeon und Gitarre. Und Lea (sechs Jahre) trug gereimte Weihnachtswünsche zum Schmunzeln vor („Ich wünsch mir eine Oma, die ihre Brille nicht vermisst“). Für so viel Einsatz gab es zum Abschied für jeden der kleinen Sängerinnen und Sänger einen Schoko-Nikolaus.