„Walter kriegt Besuch“

Erste Vorlesestunde für Kinder nach den Sommerferien - am 21. August in der Stadtteilbücherei Erfelden

Ausschnitt Buchcover
Ausschnitt Buchcover
Buchcover: „Walter kriegt Besuch“
Buchcover: „Walter kriegt Besuch“

Die Städtische Bücherei in Riedstadt lädt am Dienstag, 21. August, um 15:00 Uhr in der Bücherei in Erfelden, Wilhelm-Leuschner-Straße 21a (hinter der Stiftung Soziale Gemeinschaft Riedstadt), wieder zu einer Vorlesestunde für Kinder ein. Mit der tierischen Freundschaftsgeschichte „Walter kriegt Besuch“ wartet ein toller Vorlesespaß auf die großen und kleinen Besucher - und ganz nebenbei noch ein Appell, vielleicht gelegentlich mal Fünfe gerade sein zu lassen.  

Über Besuch freut man sich bekanntlich immer zwei Mal: Wenn er kommt und wenn er geht. Halt, das stimmt doch gar nicht! Zumindest nicht im Fall von Walter, der sich von Herzen freut, als seine kleine Freundin, das Eichhörnchen Daisy, ihn in seinem perfekt aufgeräumten und geputzten Zuhause besucht. Und ist es nicht schön, wenn Freunde auch noch so hilfsbereit sind? Naja, da ist sich Walter dann doch nicht mehr ganz sicher. Denn Daisys Talent für' s Backen, Nähen, Abwaschen und Möhren ernten ist ... ausbaufähig!  Aber wer denkt, dass eine echte Freundschaft angesichts kleiner Pannen auf den Hund kommen kann, wird schnell eines Besseren belehrt!  

Zur Vorlesestunde eingeladen sind alle Kinder ab vier Jahren, der Eintritt ist frei. Die Bücherei ist an dem Termin in der Zeit von 14:30 bis 16:00 Uhr geöffnet. Es besteht auch die Möglichkeit zur Ausleihe. Weitere Informationen sind bei der Büchereileiterin Anja Stark unter der Rufnummer 06158  915513 erhältlich.  

Das Foto stammt vom Magellan-Verlag.