Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Das Rathaus ist derzeit wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet!
Wir empfehlen allen Bürgerinnen und Bürgern weiterhin die Nutzung der Online-Terminvergabe

„Ich bin geimpft“

Werbung für Impfungen gegen Corona-Virus auf der Homepage der Büchnerstadt Riedstadt

Bürgermeister Marcus Kretschmann an seinem Schreibtisch.
Auch Bürgermeister Marcus Kretschmann macht bei der Online-Kampagne mit.

Mit einer Online-Kampagne auf ihrer Homepage wirbt die Büchnerstadt Riedstadt hier dafür, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. Mitmachen können alle, die in Riedstadt leben und sich bereits geimpft haben. Dabei führen sie den Satz weiter „Ich bin geimpft, weil . . .“ und stellen ein Foto von sich zur Verfügung.  

Denn eine große Zahl der Riedstädterinnen und Riedstädter ist inzwischen geimpft. Um diesem gesamtgesellschaftlichen Engagement ein Gesicht zu geben und um jene zu erreichen, die noch zögern, wurde nun diese Aktion gestartet.  

Den Auftakt machen Bürgermeister Marcus Kretschmann und Erster Stadtrat Ottmar Eberling. „Ich bin geimpft, weil es mich und andere schützt und Freiheit bedeutet. Wer sich impfen lässt, handelt vielfach solidarisch“, erklärt Bürgermeister Marcus Kretschmann. Erster Stadtrat Ottmar Eberling ist mit seinen zwei Enkelkindern zu sehen und dem Zitat „Ich bin geimpft, weil ich meine Liebsten und mich selbst bestmöglich schützen will.“  

Wer mitmachen möchte, kann direkt auf der Seite ein Formular runterladen und ausfüllen. Notwendig sind die Angabe von Vor- und Nachname, natürlich das Zitat und ein Foto, das direkt eingefügt werden kann.