Diese Seite ausdrucken

E-Mail an die Stadt schreiben

Fehler auf dieser Seite melden

Fremdangebote

Willkommen in Riedstadt

 
Gefängnisszene aus „Wenn es Rosen sind werden sie blühen“

Büchners Biografie als Theaterdrama

Büchnerbühne Riedstadt zeigt „Wenn es Rosen sind werden sie blühen“ am 2. und 9. November weiterlesen
Spieltaktik in der Praxisübung

Ein Tag rund um König Fußball

Jugendpflege und Auszeit laden zum 8. Soccercamp am 31. Oktober weiterlesen
Die aktuellen Mitglieder des Riedstädter Seniorenbeirates vor dem Seniorentreff im Rathaus Crumstadt

Seniorenbeirat legt Termine fest

Zu einer Routinesitzung kam dieser Tage der Riedstädter Seniorenbeirat im Crumstädter Rathaus zusammen. Wesentlicher Beratungspunkt war dabei das... weiterlesen
Bernd Körner (li.) und Ralf Schmitt auf der Couch

„Schicksalsjahre einer Couch“

Solo Bernhardo und Ralf Schmitt mit eigenem Programm am 9. November in der Christoph-Bär-Halle weiterlesen
Fahrradweg zwischen Leeheim und Wolfskehlen

Wie fahrradfreundlich ist Riedstadt?

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) hat bereits zum sechsten Mal zu einem „Fahrradklima-Test“ aufgerufen und will damit ermitteln, wie... weiterlesen
Previous
Next

Termine / Veranstaltungen

Im Blickpunkt

GeoportalGeoportal

Die amtlichen Katasterkarten, verschiedene Fachplanungen der Stadt Riedstadt, Luftbilder, Bodenkarten, Bodenrichtwerte, Schutzgebiete und Infrastruktur kann man im Geoportal der Stadt Riedstadt ansehen. 

» zum Geoportal

Gewerbepark RIEDGewerbepark RIED

Individuell planbare Grundstücksgrößen für Produktion, Einzelhandel, Dienstleistung und Innovation.

» verfügbare Grundstücke
» Weitere Infos

Stadtplan von RiedstadtStadtplan von Riedstadt

In Zusammenarbeit mit stadtplan.net bieten wir Ihnen hier den Stadtplan mit Straßensuchfunktion online.

» Stadtplan  / Kreis Groß-Gerau 

Georg BüchnerGeorg Büchner

Georg Büchner war Schriftsteller, Revolutionär und Wissenschaftler. Er wurde am 17. Oktober 1813 in Goddelau geboren, das heute ein Stadtteil von Riedstadt ist.

» Mehr über Georg Büchner