Umweltqualität in Riedstadt

Grundvoraussetzung für ein gesundes Leben ist eine gute Qualität von Luft und Wasser. Im Rahmen der kommunalen Möglichkeiten bieten wir an dieser Stelle Informationen an, die den aktuellen Zustand unseres Lebensraumes beschreiben.

Luftqualität

Im hessischen Oberrheingraben zwischen den Ballungsräumen Rhein-Main und Rhein-Neckar gibt es eine Reihe von belastenden Faktoren für Luft und Klima. Die Stadt Riedstadt selbst versucht, durch entsprechende Planung den bodennahen Luftaustausch zu gewährleisten und Emissionen aus Verbrennungsprozessen zu senken. Bei Planungsvorhaben von Dritten setzt Riedstadt sich dafür ein, der Luftreinhaltung mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Die Hessischen Landesanstalt für Umwelt und Geologie (HLUG) betreibt in Goddelau eine Messstation, in der Klimadaten und bestimmte Schadstoffe regelmäßig erfasst werden.

Messstation der HLUG

Wasserqualität in Riedstadt

Sauberes und hygienisch einwandfreies Trinkwasser ist lebensnotwendig.

» mehr zur Trinkwasserqualität..

Grundwasser und Hochwasser

Die Hessische Landesanstalt für Umwelt und Geologie (HLUG) bietet auf ihrer Homepage umfangreiche und aktuelle Informationen rund um's Wasser an.

» Informationen über Hochwasser
» Grundwasserstände

Lärm

Lärm ist eine bisher oft unterschätzte Ursache für Erkrankungen. Die Stadt Riedstadt bemüht sich, den Verkehrslärm in den Orten zu reduzieren und setzt sich auch für eine Verbesserung des Lärmschutzes im Flug- und Bahnverkehr ein, der die Kommune betrifft.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Lärm:

Direkte Fluglärmbeschwerde bei der DLFD

Und so geht's: Links im Menu "Messwerte" auswählen, auf der Karte "Region Rhein Main" anklicken. Im neuen Fenster Messstation auswählen (Klein Gerau außen), dann links den Punkt für "Direkte Beschwerde" setzen, dann "Anzeige" auswählen. Unter "Flugspuren live" bekommt man Fluggesellschaft und Maschinentyp angezeigt.

 

oder über das Beschwerdetelefon am Flughafen Frankfurt 0800 - 2345679 (kostenlos).

Weitere Links:

Fluglärmkommission

Zukunft Rhein-Main

Hessische Landesanstalt für Umwelt und Geologie

Fluglärmkarte des Dialogforums Frankfurt

Fraport Infoservice Fluglärm 

Deutscher Fluglärmdienst

Forum Flughafen und Region

Fluglärmbeauftragter der Hessischen Landesregierung

Eine Betrachtung der Veränderungen für Riedstadt zwischen 2008 und 2012 hat die Initiative 'Zukunft Rhein-Main' erstellt. Sie kann hier heruntergeladen werden (PDF 19 MB): Berechnung des Fluglärms mit realen Flugspuren in der Umgebung des Flughafens Frankfurt am Main - Riedstadt.

Lärmsanierung Bahn

Die Deutsche Bahn sorgt entlang der Bahnstrecke Mannheim – Frankfurt-Stadion, die durch Goddelau und Wolfskehlen führt, für Schallschutz. Über die Maßnahmen aus dem Programm „Lärmsanierung an bestehenden Schienen wegen des Bundes“ informierten Bahn und Stadt  interessierte Anwohnerinnen und Anwohner bei einer Versammlung  im Rathaus am 8. Oktober 2015. Dazu stellt die DB AG folgende Dokumente als PDF zur Verfügung:

Zusammenfassung Lärmsanierung der Schienenwege des Bundes

Karte Goddelau Süd
Karte Goddelau Mitte
Karte Goddelau Nord
Karte Wolfskehlen Süd
Karte Wolfskehlen Mitte
Karte Wolfskehlen Nord
Karte Lärmschutz Wolfskehlen Süd
Karte Lärmschutz Wolfskehlen Nord