Unabhängige und fachkundige Energieberatung

 

  • Sie wollen Ihr Haus sanieren und planen eine Wärmedämmung?
  • Sie wollen neu bauen und wissen nicht genau, welche Heizungsanlage optimal wäre?
  • Sie haben als Mieter hohe Verbrauchsabrechnungen und wollen wissen, wo man Energie sparen könnte?
  • Sie wollen gerne Energie der Sonne nutzen?
  • Ihre Heizungsanlage ist alt und muss erneuert werden?
  • In Ihrer Wohnung gibt es Schimmelprobleme?
  • Sie würden für die energetische  Gebäudesanierungen gerne Fördermittel in Anspruch nehmen? 

 

Für diese und andere Fragen steht jeden ersten und dritten Donnerstag ein Fachmann der Verbraucherberatung Hessen für Ihre persönliche Energieberatung zur Verfügung.  Ihr Unkostenbeitrag beträgt 5 € pro halbe Stunde. Die Beratung findet im Rathaus Goddelau statt. 

Eine Anmeldung ist erforderlich, die Terminvergabe erfolgt über die Fachgruppe Umwelt:

Logo Energieberatung Verbraucherzentale
Gefördert durch Bundesministerium

Hans-Jürgen Unger

Raum:301 (3. Stock)

Telefon:06158 181-320

Telefax:06158 181-301

E-Mail:

Barbara Stowasser

Raum:304 (3. Stock)

Telefon:06158 181-321

Telefax:06158 181-301

E-Mail:

Online-Beratung

Gerne können Sie auch die Plattform der Online-Energieberatung nutzen.

Aktuell gibt es auch den Heizspiegel 2015 der co2online gGhmb (gefördert vom Bundesumweltministerium).

Die gängigsten Energiesparmaßnahmen werden bei co2online erläutert.

Energiechecks zuhause bietet die Verbraucherberatung an.

Verschiedene gedruckte Informationsblätter liegen im Rathaus bereit (3. OG, Fachgruppe Umwelt).

Logo der Initiative Energieberatung für den Mittelstand

Hessische Initiative für Energieberatung im Mittelstand

Die Hessische Initiative für Energieberatung im Mittelstand richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen aller Branchen in Hessen. Sie informiert über bestehende Beratungs- und Fördermöglichkeiten zur Energiekostensenkung. Für Betriebe, die noch keine Maßnahmen zur Energieeffizienz festgelegt haben, bietet zum Beispiel die kostenlose Erstanalyse vor Ort den Einstieg. Schon mit einfachen Sofortmaßnahmen können bis zu 20 Prozent der Energiekosten gesenkt werden. Die Initiative ist unabhängig und wird von den Hessischen Kammern, Unternehmerverbänden, Gewerkschaften und der Hessischen Landesregierung getragen. Alle Informationen auf der Internetseite Energieberatung für den Mittelstand