Veranstaltungsräume mieten

Die Mehrzweckhallen in Leeheim, Goddelau und Wolfskehlen sind für Feierlichkeiten, Veranstaltungen und Versammlungen geeignet und können von der Stadt Riedstadt angemietet werden.

Desweiteren gibt es in Riedstadt Grillhütten, die für öffentliche und private Feierlichkeiten vermietet werden. Die Vergabe erfolgt teilweise durch Vereine.

Zusätzlich gibt es vereinseigene Hallen in den Stadtteilen Erfelden und Crumstadt, sowie landkreiseigene Sporthallen in Wolfskehlen, Crumstadt und Goddelau.

Übersicht Veranstaltungsräume
VeranstaltungsraumAdresseOrt
Bürgerhaus Albert-Schweitzer-Straße 264560 Riedstadt
Bürgertreff Weidstraße 2964560 Riedstadt
Christoph-Bär-HallePestalozzistraße 464560 Riedstadt
Grillhütte CrumstadtPoppenheimer Straße 3664560 Riedstadt
Grillhütte ErfeldenIm Rheinfeld64560 Riedstadt
Grillstation GoddelauIm Volkspark64560 Riedstadt
Grillhütte WolfskehlenHinter dem Sportplatz64560 Riedstadt
Heinrich-Bonn-HalleAn der Sporthalle 364560 Riedstadt
Rathaussaal CrumstadtPoppenheimer Straße 164560 Riedstadt

Die Benutzungs- und Gebührenordnung für Grillplätze und städtische Liegenschaften, die Gebührenordnung für die Benutzung öffentlicher Einrichtungen sowie die Hausordnung für alle städtischen Gebäude sind einzuhalten.

  • Gebührenordnung für die Benutzung öffentlicher Einrichtungen

    Gebühren für die Nutzung von Christoph-Bär-Halle Goddelau, Sport- und Kulturhalle Leeheim, Großsporthalle Erfelden, den Saal des Bürgerhauses Wolfskehlen, der Bürgertreff Goddelau und Crumstadt, die alten Rathäuser und Schulen (Stand: 8. November 2012)

    Dateigröße: 15.1 KB

    » 121108_gebuehrenordnung_oeff_einricht.pdf  

  • Grillplätze und städtische Liegenschaften

    Regelungen zur Vermietung von Grillhütten, Grillplätze und städtischen Liegenschaften; Belegung, Gebühren, Kaution (Stand: 22. Mai 2014)

    Dateigröße: 18.3 KB

    » 140522_grillplatzordnung.pdf  

  • Hausordnung für alle städtischen Gebäude

    Regeln für alle Nutzer städtischer Gebäude und Einrichtungen (pfleglicher Umgang mit Gebäude und Einrichtung, Rauchverbot) - keine Satzung, sondern Magistratsbeschluss Stand: 3. Juli 2007

    Dateigröße: 7.3 KB

    » 070703_hausordnung_staedt_gebaeude.pdf