Aktiv in der Natur

Wälder, Feuchtgebiet, Wasserläufe, Landwirtschaft und Siedlung prägen das Ried in Südhessen schon über Jahrhunderte. Die Landschaft scheint zunächst nicht spektakulär, aber sie bietet bei näherem Hinsehen eine große Vielfalt. Entdecken Sie die Möglichkeiten!

» Leider besteht auf dem Kühkopf zur Zeit kein gastronomisches Angebot «

Naturschutzgebiete

Mit dem NSG Kühkopf-Knoblochsaue liegt das größte Hessische Naturschutzgebiet in den Gemarkungen von Riedstadt, Stockstadt und Biebesheim. Seltene Vogelarten und eine am Rhein sonst fast vollständig verschwundene Auenlandschaft können hier erkundet werden. Das Informationszentrum auf der Insel Kühkopf bietet Besuchern Einblicke in die für das Leben im Gebiet so wichtige Dynamik des Wassers und stellt die Tier- und Pflanzenarten vor, die auf diese Dynamik angewiesen sind. Den Kühkopf erreicht man zu Fuß oder mit dem Fahrrad über eine Brücke von Erfelden oder von Stockstadt aus. Autoverkehr ist nicht zugelassen.
» Schatzinsel Kühkopf (Information Land Hessen)

» Wanderwege im NSG

Weitere Naturschutzgebiete liegen in  Wolfskehlen, Leeheim und Erfelden. Sie werden ergänzt von zwei großen EU Vogelschutzgebieten, die für zahlreiche Arten der Feuchtgebiete von besonderem Interesse sind. 

UNESCO Geopark

Ried, Bergstraße und Odenwald sind gemeinsam als geologisches Welterbe anerkannt. Der Geopark bietet ein reichhaltiges Veranstaltungsangebot und Informationsmaterialen.
» zum Geopark...
» Ortskundige Experten bieten im Ried Aktivitäten und Begleitung an (Vor-Ort-Begleiter)

Wandern

Beschilderte Wanderwege gibt es nicht nur im Naturschutzgebiet. Zu endecken sind auch der Naturerlebnispfad in Goddelau, der Stromtalwiesen-Lehrpfad oder der Elisabeth-Länggässer-Weg auf den Spuren einer Dichterin.

Fahrradfahren

Das Ried ist ideal für Fahrradtouren geeignet, da es keine nennenswerten Steigungen gibt.
» Radrouten.im Ried

Baden gehen

Zwei Freibäder und ein Badesee laden zur Erfrischung ein.
» Bäder in Riedstadt

Noch mehr Sportangebote 

gibt es bei Vereinen und privaten Anbietern, die hier nicht alle aufgelistet werden können. Vielleicht werden Sie bei Freizeit und Sport fündig.

Outdoor-Ettikette

Damit Natur für alle schön ist und bleibt. Ist doch selbstverständlich.
» zur Outdoor-Ettikette