Umweltallianz der Stadt Riedstadt

Staatssekretär Seif und Bürgermeister Kummer bei der Unterzeichnung der Umweltallianz
2006: Staatssekretär Seif und Bürgermeister Kummer bei der Unterzeichnung

Als erste Kommune wurde Riedstadt im Juli 2006 in die Umweltallianz Hessen aufgenommen.

In der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen, Organisationen, Behörden und dem Land Hessen soll der Umweltschutz vorangebracht werden. Dabei setzen die Beteiligten auf Freiwilligkeit und Kooperation. Dies nutzt den Unternehmen, den Menschen in der Region und der Umwelt.

Die Mitglieder können voneinander lernen und  freiwillige Vereinbarungen führen zu Verwaltungserleichterungen.

Die Mitarbeit ist gerade auch für kleinere und mittlere Unternehmen ein Gewinn für die betriebliche Entwicklung.

Neugierig geworden? Mehr Informationen dazu finden Sie auf den Seiten der Umweltallianz.