„Paar-Spaltereien“

Haariges zum Thema Mann und Frau mit Iris Stromberger und Aart Veder am 29. April am Büchnerhaus

Die Darmstädter Schauspielerin Iris Stromberger
Die Darmstädter Schauspielerin Iris Stromberger

Im Rahmen des städtischen Kulturprogramms sind am Samstag, 29. April 2017 um 19:00 Uhr die Darmstädter Schauspielerin Iris Stromberger und ihr Kollege Aart Veder zu Gast in der Kunstgalerie im Büchnerhaus (Weidstraße 9, Riedstadt-Goddelau). Beide präsentieren unter dem Titel „Paar-Spaltereien“ Haariges zum Thema Mann und Frau und stellen damit humorvolle Texte verschiedener Autoren vor. Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro sind im Vorverkauf am Empfang des Riedstädter Rathauses (Rathausplatz 1, Goddelau) und - soweit dann noch vorhanden - an der Abendkasse vor Ort erhältlich.  

Männer und Frauen denken und fühlen sehr verschieden. Eigentlich passen sie gar nicht zusammen, dennoch versuchen sie es immer wieder. Kostproben dieser Versuche lassen Haariges zu Tage treten. Iris Stromberger und Aart Veder zeigen in wunderbaren Texten und Dialogen augenzwinkernd die ganze Bandbreite des Geschlechterunterschiedes auf. Das ganze Auf und Ab der erfüllten und unerfüllten Liebe, des jubelnden Verliebtseins und des schmerzvollen Verlassenwerdens.  

Humorige Seiten des Beziehungsalltages werden zum Schillern gebracht, wobei allein die Namen der Autoren Loriot, Georg Kreisler, Kurt Tucholsky, Erich Kästner, Karl Valentin u. a. schon für Qualität bürgen. Zudem bringt die schauspielerische Darbietung auf den Punkt, worum es zwischen Mann und Frau geht, seit die Liebe immer wieder neu erfunden wird.  

Die komödiantische Umsetzung der Schauspieler bringt voller Temperament und Einfühlungsvermögen den Zuschauer zum Schmunzeln oder zum Lachen über sich Selbst. Männer und Frauen im Publikum erkennen sich so in vielen Situationen des Ehe- oder Beziehungsalltags wieder. Die Gäste erleben das Karussell der Liebe in seiner witzigsten Form und gleichzeitig einen Abend voller Schwung und Heiterkeit.