„Wer hat Weihnachten geklaut“

Weihnachtliche Vorlesestunde mit niedlichen Hauptdarstellern am 18. Dezember in der Bücherei Wolfskehlen

Anja Stark begeistert die Kinder bei der Vorlesestunde
Anja Stark begeistert die Kinder bei der Vorlesestunde

Die Städtische Bücherei in Riedstadt lädt am Dienstag, 18. Dezember 2018, um 15:00 Uhr in der Bücherei in Wolfskehlen, Gernsheimer Straße 9, zur Vorlesestunde ein. In der weihnachtlich geschmückten Bücherei erwartet die kleinen und großen Besucher die wunderbare Geschichte über die Tiere des Waldes und ihr vorweihnachtliches Abenteuer.  

Endlich ist Weihnachten! Den ganzen Morgen hat das Eichhörnchen Plätzchen gebacken. Aber wo sind die auf einmal hin? Auch der Igel weiß nicht, wo seine Lichterkette ist und die Christbaumkugeln des Hasen sind ebenfalls verschwunden... Da stimmt doch etwas nicht! Hat tatsächlich jemand Weihnachten geklaut? Die Spur, der die Tiere folgen, führt in den verschneiten Wald, wo auf alle eine Überraschung wartet. Diese herzerwärmende Geschichte wird geheimnisvoll und spannend erzählt – und die Zuhörer werden dringend aufgefordert, mitzuraten.  

Zur Vorlesestunde eingeladen sind Kinder ab vier Jahren, der Eintritt ist frei. Die Bücherei ist in der Zeit von 14:30 bis 18:00 Uhr geöffnet. Es besteht auch die Möglichkeit zur Ausleihe. Weitere Informationen gibt es bei der Büchereileiterin Anja Stark unter der Rufnummer 06158 915513.

Das Archivfoto wurde uns freundlicherweise von Harald von Haza-Radlitz, Gernsheim zur Verfügung gestellt.