Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

!!BITTE BEACHTEN SIE: Das Rathaus ist aktuell nur nach telefonischer oder Online-TERMIN-Vereinbarung geöffnet!!!
Alle Besucher*innen müssen zur Bedeckung von Mund und Nase eine medizinische Maske tragen.

Vorstand einstimmig wiedergewählt

Der Verschwisterungsverein "Freunde von Tauragé" kommt zu einer harmonischen Mitgliederversammlung zusammen

Bei ihrer diesjährigen, gewohnt harmonisch verlaufenen Mitgliederversammlung konnten die „Freunde von Taurage“ auf ein, trotz Pandemie, erfolgreiches Jahr 2020 zurückblicken. Nach Begrüßung und Totenehrung ließ der Vorsitzende Klaus Minter, unterstützt vom 2. Vorsitzenden Jörg Klaaßen, die Aktivitäten des letzten Jahres in einem Bildervortrag noch einmal Revue passieren. Den beiden hauptsächlichen Anliegen der Vereinsarbeit, Freundschaften mit Einwohnern der Partnerstadt zu pflegen und humanitäre Hilfe zu leisten, wurde auch unter den besonderen Bedingungen des letzten Jahres entsprochen. Viele Vereinsmitglieder pflegten ihre privaten Bekanntschaften über die sozialen Medien, Grußworte des Bürgermeisters und der Mitglieder wurden an die Einwohner Tauragès gerichtet.  

Auch unter den besonderen Pandemiebedingungen wurde die Durchführung eines weiteren Hilfstransportes mit Klinikausstattung, medizinischen Hilfsmitteln, Küchen-Großgeräten und Kleiderspenden für verschiedene soziale Einrichtungen in der Partnerstadt gewährleistet. Der Vorsitzende berichtete über weitere Aktivitäten in Riedstadt, wie Sammlung von Spenden und deren Bearbeitung, Sortierung und Verpackung durch eine emsige und engagierte Arbeitsgruppe um Doris Beyer. Alleine bei diesem Teil der Vereinsarbeit kommen regelmäßig mehrere Hundert Arbeitsstunden zusammen.

Die neue Internetseite www.freunde-von-taurage.de wurde vorgestellt, als deren Administrator Thomas Fischer wirkt. An ihn waren denn auch entsprechende Anerkennung und Dank gerichtet. Der Kassierer Patrick Fiederer berichtete ausführlich über die sehr solide Kassenlage. Gertrud Ulbrich als eine der Kassenprüferinnen bestätigte eine absolut ordentliche Kassenführung. Sie beantragte die Entlastung des Vorstandes, die dann auch einstimmig erfolgte.

Bei den turnusmäßigen Vorstandswahlen wurde der Vorstand, Klaus Minter als 1. Vorsitzender, Jörg Klaaßen als 2. Vorsitzender, Doris Beyer als Schriftführerin und Patrick Fiederer als Kassierer einstimmig im Amt bestätigt. Neu hinzu kamen als Beisitzerinnen Agne Fiederer, Hannelore Pletz und Gertrud Ulbrich. Als Kassenprüferinnen wurden Iris Isler, Irene Steuerwald und Erika Zettel gewählt.

Im Ausblick auf das restliche 2021 stellte der Vorsitzende den in diesem Jahr noch anstehenden Hilfstransport mit einer weiter spezialisierten Güterauswahl dar. Der Vorsitzende dankte allen Mitgliedern für ihr Vertrauen, die zum Teil umfangreiche Arbeit und für die jederzeit angenehme Zusammenarbeit, wünschte allen Anwesenden weiterhin gute Gesundheit und schloss die Versammlung. 

ViSdP:
Freunde von Tauragé
1. Vorsitzender Klaus Minter
Dürerstraße 10
64560 Riedstadt
Telefon 06158 5881
E-Mail: minter(at)taurage.de
Internet: www.freunde-von-taurage.de