Urmel schlüpft aus dem Ei

Büchereileiterin Anja Stark stellt den Kinderbuchklassiker von Max Kruse vor

Buchcover: Thienemann-Verlag
Buchcover: Thienemann-Verlag

Am Strand der schönen Insel Titiwu wird ein Eisberg angeschwemmt. Und in dem Eisberg steckt ein Ei. Professor Habakuk Tibatong und seine sprechenden Tiere brüten es aus und heraus schlüpft – das Urmel! Kaum erblickt es das Licht der Welt, sorgt das neugierige Urmel auch schon für ganz schön Wirbel bei Professor Tibatong und seinen Tieren.  

Der Illustrator Günther Jakobs hat aus dem Kinderbuchklassiker von Max Kruse ein liebevoll gestaltetes Bilderbuch geschaffen. Büchereileiterin Anja Stark stellt am Dienstag, 18. Februar, um 15:00 Uhr in der Vorlesestunde der Bücherei in der Bücherei Crumstadt im alten Rathaus, Poppenheimer Straße 1, „Urmel schlüpft aus dem Ei“ vor und lässt Kinder ab vier Jahren bei freiem Eintritt an den Abenteuern des Urmels und seiner Ziehfamilie teilnehmen. Natürlich besteht vor und nach der Vorlesestunde auch die Möglichkeit, in den Buchbeständen zu stöbern und Lektüre auszuleihen.