Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Das Rathaus ist derzeit nur nach telefonischer Vereinbarung geöffnet. Besucher*innen müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

„Take my hand, precious lord“

Die Entwicklung des Gospels ist Thema in der 46. Piano-Bar der BüchnerBühne Riedstadt

Veranstaltungsplakat Piano-Bar „Gospel“
Veranstaltungsplakat Piano-Bar „Gospel“

In der Piano Bar, dem anregenden Musikworkshop zum Sonntagsfrühstück, stellt Bastian Hahn am Sonntag, 20. Oktober um 11:00 Uhr im gemütlichen Theatercafé der BüchnerBühne, Kirchstraße 16 in Riedstadt-Leeheim, eine weitere, die Musikwelt prägende Musikrichtung mit afro-amerikanischen Wurzeln vor: den Gospel.  

Der Ursprung der Gospel-Musik liegt im Spiritual. Diese Form der Musik entstand aus den Gesängen der afrikanischen Sklaven, die auf den Baumwollplantagen für ihre weißen Herren hart arbeiten mussten. In ihre alten afrikanischen Gesangstraditionen flochten sie Elemente und Texte biblischen Glaubens ein, den sie auf dem neuen Kontinent kennen lernten. Einige hundert davon sind bis heute überliefert.  

Gospel-Musik gibt es seit etwa 1870, dem Jahr der offiziellen Abschaffung der Sklaverei in den USA. Im Gegensatz zum Spiritual, welches mündlich überliefert wurde, sind die Komponisten des Gospels bekannt. Der „Vater der Gospel Musik“ ist Thomas A. Dorsey (1899-1993). Er beeinflusste nicht nur Gospel-Sänger, sondern auch viele Blues-, Soul- und Jazz-Musiker. Von ihm stammen Gospel-Klassiker wie „There’ll be peace in the valley“ oder „Take my hand, precious lord“, die später auch durch die Interpretationen von weißen Musikern wie Elvis Presley berühmt wurden.  

Freuen Sie sich auf einen Sonntagvormittag mit viel Gelegenheit zum Mitsingen! Das Theatercafé öffnet bereits eine Stunde vorher mit einem Frühstücksangebot um 10:00 Uhr.  

Karten für sieben Euro sind im Vorverkauf über den Online-Ticketshop der Homepage (www.buechnerbuehne.de), bei allen bekannten Vorverkaufsstellen über Reservix oder nach Ende der Theaterferien ab 12. August direkt im Theaterbüro (dienstags und freitags von 10:00 bis 13:00 Uhr) erhältlich. Zusätzlich sind in der Region die Buchhandlungen Bornhofen in Gernsheim und Faktotum in Wolfskehlen, die Infothek des Landratsames in Groß-Gerau sowie „Florales & Handgemachtes“ in Goddelau, Weidstraße 5 F örtliche Vorverkaufsstellen. An der Tageskasse kosten die Eintrittskarten neun Euro.