Sperrung der Poppenheimer Straße

Straßenendausbau der kleinen Wohnstraße in Crumstadt beginnt am Montag

Die Poppenheimer Straße in Crumstadt führt zwischen der evangelischen Kirche und dem alten Rathaus in Richtung Außenbereich. Die Anwohner dieser kleinen Wohnstraße warten bereits seit langem auf den Endausbau ihrer Straße, was nun am Montag, 7. Oktober starten soll.  

Das beauftragte Unternehmen, die Firma Hebau GmbH aus Mainz, rechnet mit einer Bauzeit von insgesamt acht Wochen. Damit würde die Sperrung ab 29. November wieder aufgehoben. Die Straße muss während des Zeitraums komplett für den Pkw-Verkehr gesperrt werden. Eine Umleitung führt über einen Feldweg am Ortsende Richtung Stockstadt und ist entsprechend ausgeschildert. Auch die Nutzer der Kleingärten, der Grillhütte, die Anwohner von Wasserhof Biblos, oder des Anglersees werden gebeten, die Umleitung zu nutzen.  

Die direkten Anwohner wurden schriftlich über die Baumaßnahme informiert und erhielten auch Kontaktdaten des Poliers und Bauleiters, die in konkreten Problemen ansprechbar sind. Immer dienstags vormittags werden im aufgestellten Baucontainer Besprechungen mit dem städtischen Bauamt stattfinden. Fragen und Anliegen der Anwohner können an diesen Terminen ab 10:30 Uhr besprochen und geklärt werden.