Siegerehrung in der Eisdiele

238 Radlerinnen und Radler strampeln beim Stadtradeln 1,18 Mal um den Äquator

So sehen Sieger aus! Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Aktion Stadtradeln erhalten Urkunden
So sehen Sieger aus! Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Aktion Stadtradeln erhalten Urkunden

Zum Abschluss des diesjährigen Stadtradelns gab es am Donnerstag der vergangenen Woche wieder ein Treffen in der Eisdiele in Goddelau, um an die jeweils drei Erstplatzierten eine Urkunde zu überreichen. Insgesamt haben 238 Radlerinnen und Radler eine Gesamtstrecke von 47.274 Kilometer zurückgelegt – das entspricht der 1,18-fachen Länge des Äquators (wir haben berichtet).  

Das Team des TSV Goddelau lag jeweils auf dem ersten Platz bei der Gesamtzahl der Team-Mitglieder (45) und der gefahrenen Kilometer (10.009 km). Das Team der Kita Kinderland punktete mit Mitgliedern (40, Platz 2) und der jüngsten Teilnehmerin mit fast drei Jahren und 10 km. Das Team der Montagsradler Wolfskehlen erhielt Urkunden für insgesamt gefahrene Kilometer (5.857 km, Platz 2), für die Kilometer pro Teammitglied (732 km, Platz 1) und die beste Einzelleistung (1.662 km, Platz 1).  

Das Team „Nie ohne mein Rad“ erreichte jeweils den dritten Platz bei den Gesamtkilometern (5.224 km) und bei den Kilometern pro Mitglied (522 km). Der Team-Kapitän von „Nie ohne mein Rad“ hatte zusätzlich die zweitbeste Einzelleistung erreicht (1.524 km). Das Team der Büchnerbühne erreichte Platz 2 bei den gefahrenen Kilometern pro Teilnehmer (527 km).  

Das Team Donnerstagsradler Senioren 70 plus konnte leider nicht an der Ehrung teilnehmen, da die Gruppe auch an diesem Donnerstag unterwegs war. Ihre Urkunde für das drittgrößte Team wird per Post zugestellt.  

Unser Foto zeigt von links nach rechts: Gerhard Paulus, Dorothea Paulus (beide Team Montagsradler Wolfskehlen), Denis Krehling mit Tochter Luzie (Team Kita Kinderland), Bürgermeister Marcus Kretschmann, Christian Suhr (Team BüchnerBühne), Jens Beyreuther (Team Grüne Liste Riedstadt und Freunde), Uschi Loftin (Team TSV Goddelau), Jörg Hammann, Frank Hofer (beide Team Montagsradler Wolfskehlen), Erwin Schwach (Team Kita Kinderland), Barbara Stowasser (Fachgruppe Umwelt).