Seniorenfahrt nach St. Georgen im Attergau

Per Bummelzug und Schiff durchs Salzkammergut

Die Reisegruppe vor dem Hotel
Die Reisegruppe vor dem Hotel

Eine Bummelzugfahrt bei Kaffee und Kuchen durch Bad Ischl, eine Busrundfahrt im Salzburger Seenland mit Schifffahrt auf dem Mondsee und der Besuch einer Käserei mit Käsemuseum - eine abwechslungsreiche Seniorenfahrt vom 22. bis 29. September erlebten die Teilnehmer im Salzkammergut Österreich.  

Start der Ausflüge war ein hervorragendes, familiär geführtes Hotel mit einer sehr guten Verpflegung im kleinen Ort Hipping, einem Ortsteil der Marktgemeinde St. Georgen mitten in der Urlaubsregion Attergau. Von dort aus ging es unter anderem zu Fahrten nach St. Gilden, St. Wolfgang und Bad Ischl sowie ins Salzburger Seenland.  

Ebenfalls auf dem Programm standen ein Ausflug nach Gmunden mit Besichtigung des Schlosses Orth und eine Erlebnisfahrt mit der Attergaubahn zum Attersee. Auch zu Fuß wurde die Gegend erkundet: Eine leichte, geführte Wanderung endete mit einer zünftigen Holzknecht-Jause vor einer Wanderhütte.

Das Foto stammt von Bernhard Schordie.