Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

!!BITTE BEACHTEN SIE: Das Rathaus ist aktuell nur nach telefonischer oder Online-TERMIN-Vereinbarung geöffnet!!!
Alle Besucher*innen müssen zur Bedeckung von Mund und Nase eine medizinische Maske tragen.

Riedstadt radelt vorne mit

Eine Woche vor Ende des Stadtradelns liegt Büchnerstadt auf den ersten Rängen

Gerade in Corona-Zeiten wird Radfahren immer beliebter
Gerade in Corona-Zeiten wird Radfahren immer beliebter

Bis einschließlich kommenden Samstag, 10. Juli, läuft noch die Aktion Stadtradeln im Kreis Groß-Gerau. Die Kampagne des Klima-Bündnisses wirbt dafür, dem Fahrrad als gesundem und vielseitigem Verkehrsmittel mehr Aufmerksamkeit zu schenken.  

Die Zwischenbilanz vor dem Endspurt sieht für die Büchnerstadt Riedstadt hervorragend aus: Mit 466 aktiv Radelnden und bisher 48.331 geradelten Kilometern (Stand 2. Juli) liegt sie in absoluten Zahlen momentan auf dem dritten Platz hinter Rüsselsheim und Mörfelden-Walldorf. In der Kategorie „fahrradaktivste Kommune“ mit den meisten Kilometern pro Einwohner*in belegt Riedstadt sogar den ersten Platz. Und die Riedstädter Parlamentarier sind auf dem besten Weg, ihre ersten Plätze als radaktivstes Kommunalparlament aus den letzten beiden Jahren auch 2021 zu verteidigen - sie liegen mit bisher 32,7 Kilometern pro Parlamentarier ganz vorne.  

Nun gilt es, im „Endspurt“ noch einige Fahrradkilometer draufzusatteln. Wer noch mitradeln möchte, kann sich ganz einfach unter www.stadtradeln.de/kreis-gross-gerau registrieren und einem bereits vorhandenen Team beitreten oder ein neues Team gründen. Jeder Kilometer, der während des Aktionszeitraums vom 20. Juni bis 10. Juli zurückgelegt wird, kann ganz einfach online ins Kilometer-Buch eingetragen oder direkt über die Stadradeln-App getrackt werden. Auch Nachmeldungen bereits zurückgelegter Kilometer sind problemlos möglich.  

Radfahren ist gesund und macht Spaß. Genügend Abstand zueinander macht das Rad geradezu zum idealen Fortbewegungsmittel unter Corona-Bedingungen. Dazu braucht es kaum Platz im öffentlichen Raum und macht keinen Dreck. Riedstadt freut sich, wenn in diesem Jahr – bereits zum fünften Mal in Folge - die Radlerinnen und Radler der Büchnerstadt wieder vorne mit dabei sind. Koordinatorin der Aktion im Rathaus für alle Radler*innen ist Barbara Stowasser bei der Fachgruppe Umwelt. Sie ist telefonisch unter 181-320 und per E-Mail b.stowasser(at)riedstadt.de  zu erreichen.     Die Stadt wünscht weiter viel Freude beim Bewegen an der frischen Luft!