Patenschaften für Obstbäume frei

Stadt sucht Interessenten für die Riedstädter Hochzeitswiesen

Reiche Ernte beim Apfelbaum der Sorte „Schöner von Nordhausen“
Reiche Ernte beim Apfelbaum der Sorte „Schöner von Nordhausen“

Auf den Hochzeitswiesen der Stadt Riedstadt haben einige Paten wegen Umzug oder aus Altersgründen ihren Baum zurückgegeben. Für diese Obstbäume können kostenlos neue Patenschaften übernommen werden. Erwartet wird die Bereitschaft, die Bäume zu pflegen und den erforderlichen Schnitt durchzuführen.  

Leider gibt es in diesem Jahr witterungsbedingt fast keinen Ertrag, so dass man sich erst auf die Obsternte 2018 freuen kann. Auf der Internetseite der Stadt kann man die Liste der Bäume und die Übersichtskarten zu den Standorten ansehen: Infos für die Paten der Hochzeitswiesen.  

Interessenten wenden sich bitte an die Fachgruppe Umwelt, Barbara Stowasser, (Telefon: 06158-181321 oder per E-Mail: b.stowasser(at)riedstadt.de)