Parkplatz am Rathaus wird befestigt

Für Kunden der Stadtverwaltung steht Goddelauer Kerweplatz zur Verfügung

Der Parkplatz am Rathaus wird befestigt und neu geordnet
Der Parkplatz am Rathaus wird befestigt und neu geordnet

Am Montag, 6. Januar, haben die Arbeiten am Parkplatz hinter dem Riedstädter Rathaus begonnen. Der Platz zwischen Stadtverwaltung und Alte Länderstraße soll befestigt und damit neu geordnet werden. Die Bauarbeiten umfassen auch die Installation einer öffentlichen Ladestation für E-Fahrzeuge. Sie dauern nach den bisherigen Planungen etwa zehn Wochen. Je nach Witterung sollten die Arbeiten möglichst Anfang März abgeschlossen sein. In diesem Zeitraum kann das Gelände nicht als Parkplatz genutzt werden. Die Parkplätze der Stellplatzmieter Rathausplatz 2-6 sowie die Zufahrt zu der Tiefgarage sind weiterhin nutzbar.  

Die Stadt bittet die Rathauskunden, auf den Straßenraum in der Umgebung oder auf den Kerweplatz als öffentlichen Parkplatz auszuweichen. Wegen der Baustellenzufahrt muss auch die Alte Länderstraße teilweise mit einem Halteverbot versehen werden.