Paletten-Bank für Jugendhaus Erfelden

Bank-Workshop in den Osterferien zur Verschönerung des Außengeländes

Im letzten Jahr bauten Kinder und Jugendliche eine Paletten-Bank für den Außenbereich des Jugendhauses Goddelau.
Im letzten Jahr bauten Kinder und Jugendliche eine Paletten-Bank für den Außenbereich des Jugendhauses Goddelau.

Mit Spaß handwerklich aktiv werden und dabei das Außengelände des Jugendhauses Erfelden verschönern – das ist möglich beim Paletten-Bank-Workshop, den die Jugendpflegerin Julia Spitzer in Kooperation mit dem Jugendhaus Goddelau in den Osterferien von Montag, 6. April bis Mittwoch, 8. April im Jugendhaus Erfelden anbietet.  

Der Workshop ist gedacht für Kinder und Jugendliche ab neun Jahre. Jeweils von 11:00 bis 16:00 Uhr können sich die Teilnehmerinnen  und Teilnehmer am Umgang mit verschiedenen Werkzeugen und Materialien probieren.   Anmeldeschluss ist Dienstag, 31. März. Anmeldeformulare gibt es in den Jugendhäusern und auf der Homepage des Jugendhauses Erfelden: www.jugendhauserfelden.de und werden direkt bei Julia Spitzer abgegeben. Der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro.