Motivierter Nachwuchs am Start

Stadt stellt 18 Plätze für Ausbildung und Praktika zur Verfügung – Beitrag zur Zukunftssicherung

Berufsstart bei der Stadt Riedstadt
Berufsstart bei der Stadt Riedstadt

Mit dem Monat August und September haben wieder einige junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Praktikum oder ihre Ausbildung bei der Stadt Riedstadt begonnen. Zur Begrüßung und einem ersten Kennenlernen kamen die neuen Kolleginnen und Kollegen mit dem Bürgermeister Marcus Kretschmann zum Fototermin zusammen.  

Martin Czarnecki startete schon im August seine dreijährige Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten im Rathaus. Den Schwerpunkt des Berufsnachwuchses bildet der Sozial- und Erziehungsdienst. Hier haben zum September insgesamt acht Praktikantinnen ihr Anerkennungsjahr für den Erziehungsbereich begonnen. Hinzu kommen zwei junge Frauen, die ihr Jahrespraktikum für Sozialassistenz bei der Stadt Riedstadt absolvieren. Außerdem haben zwei Fachoberschüler/innen und eine Praktikantin im sozialen Bereich ihre Tätigkeit aufgenommen. Vier junge Leute werden ein freiwilliges soziales Jahr in den städtischen Kindertagesstätten und beim Jugendbüro ableisten und das vorhandene Team tatkräftig unterstützen.  

Bürgermeister Kretschmann zeigte sich erfreut über den motivierten Berufsnachwuchs und wünschte allen, dass sie an ihrer Ausbildung oder Praktikum viel Freude haben werden. Er betonte, dass die Stadtverwaltung Riedstadt schon alleine aus Gründen der eigenen Zukunftssicherung ihren Beitrag zu einer Ausbildung leisten muss. Gerade die städtischen Kindertagesstätten sind von dem allgemeinen Erziehermangel betroffen.  

Zum guten Schluss der kurzen Begegnung lud der Rathauschef alle Anwesenden zu einem Eis im Eiscafé „Passione“ ein.    

Unser Foto zeigt in der hinteren Reihe von links nach rechts: Nicole Krieger, Heidi Rinker (Ausbildungsbeauftragte Kitas), Martin Czarnecki, Sabrina Funke, Simone Schellhaas (Ausbildungsbeauftragte Verwaltung), Anna-Maria Meyer, Kerstin Mihaly, Chantal Rückert, Imran Rana, Barea Akmal, Marcus Kretschmann (Bürgermeister), Laura Geiß
Untere Reihe:, Sandra Breitenbach, Jenny Brunk, Saskia Feile, Michaela Mörtel  
Es fehlen: Michelle Meier, Cindy Rüggerbert, Charlotte Schmitt, Amer Sutaj, Jean-Raber Urban