Mit der Kühkopf-Fähre zum Weinforum

Aktionstag am Sonntag, 9. Oktober von 11:00 bis 18:00 Uhr mit Fährschiff zwischen Kühkopf und Guntersblum

Weinforum im Dorfgemeinschaftshaus Guntersblum
Weinforum im Dorfgemeinschaftshaus Guntersblum

Die Fähr´ fährt: Im Rahmen eines weiteren Aktionstages, dem letzten in diesem Jahr, wird die Kühkopf-Fähre am Sonntag, 09. Oktober in der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr wieder zwischen der Anlegestelle Kühkopf und Guntersblum verkehren. Insbesondere für die Gäste aus dem hessischen Ried besteht dadurch die Möglichkeit, das Weinforum Guntersblum auf einfache Art und Weise zu besuchen.   Mehr Informationen unter: www.kuehkopf-faehre.de  

Das Weinforum Guntersblum präsentiert ausschließlich prämierte Weine - Rheinhessische Weinkönigin eröffnet die Veranstaltung  

Das Weinforum Guntersblum startet am Sonntag, 09. Oktober unter neuem Namen in die sechste Auflage. Nachdem im April im hessischen Büttelborn und im Mai im UBZ (Hofgut Guntershausen) auf dem Kühkopf das Weinforum Guntersblum „on tour“ zu Gast war, werden nun im Dorfgemeinschaftshaus, Mühlstraße 45 wieder ausschließlich prämierte Weine zur Degustation angeboten. Längst ist es zum Standard geworden, dass sich die Winzerinnen und Winzer ihre Produkte durch externe Kommissionen von verschiedenen Institutionen prüfen und bewerten lassen.  

Die Guntersblumer Winzerinnen und Winzer erhalten bei den Auszeichnungen von awc vienna, LWK Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, DLG Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft, Zeitschrift „Selection“ und Mundus Vini ohne Zweifel absolute Spitzenplätze – und das weltweit. Trophy-Sieger und Trophy-Zweiter bei awc vienna, „Ausgezeichnete Vinothek“ und „Ausgezeichnetes Weingut“ sprechen eine deutliche Sprache.  

Beim Weinforum Guntersblum werden den Besuchern prämierte Weiß-, Rotweine und Weißherbst / Rosé angeboten, zusätzlich Sekt und Secco. Somit kann der Verkehrsverein Guntersblum mit den teilnehmenden Weinbaubetrieben auch in diesem Jahr rund 100 prämierte Weine auf dieser Veranstaltung zur Verkostung anbieten. Der Eintrittspreis von 13 Euro umfasst dieses gesamte Angebot. Zusätzlich werden Traubensaft, Wasser und Weißbrot kostenlos angeboten, was für ein sehr günstiges Preis-/Leistungsverhältnis spricht. Dazu gibt es noch den informativen Forum-Führer, der neben einer Übersicht über die angebotenen Weine wissenswertes über die Weingüter, den Weinbau, Rheinhessen und sonstige Informationen enthält.  

Das Weinforum Guntersblum startet um 13.00 Uhr und endet um 19.00 Uhr. Der Veranstaltungsort liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof und ist somit bequem auch vom Zug aus zu erreichen. Die beteiligten Winzerinnen und Winzer stellen ihre ausgezeichneten Produkte persönlich vor und stehen für Fragen und zum Fachsimpeln gerne zur Verfügung. Eröffnet wird das WeinForum von der im September neu gewählten Rheinhessischen Weinkönigin. Für jeden Weinliebhaber und solche die es noch werden wollen, ist diese Veranstaltung auf jeden Fall einen Besuch wert, denn das Weinforum verkörpert das, was Rheinhessen ausmacht: „Herausragende Weine und herzliche Gastfreundschaft“.  

Mehr Informationen unter http://www.weinforum-guntersblum.de/.   

Das Archivfoto wurde uns freundlicherweise vom Verkehrsverein Guntersblum/Rhein zur Verfügung gestellt.

ViSdP:
Hans-Jürgen Haas
Verkehrsverein Guntersblum / Rhein e.V.
Fähr-Förderverein Guntersblum
Tel.: 06249 / 908090
mobil: 0172 53 15 810
Internet: www.kuehkopf-faehre.de