Kita-Spielplatz grundhaft saniert

Bauhof gestaltet Außengelände der evangelischen Kindertagesstätte Sandbachfrösche in Crumstadt neu

Die Mannschaft des Bauhofs vor dem Flugzeug „Charly“
Die Mannschaft des Bauhofs vor dem Flugzeug „Charly“

In nur drei Wochen haben die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs auf dem Außengelände der evangelischen Kindertagesstätte in Crumstadt vieles bewegt. Der Spielplatz der „Sandbachfrösche“ wurde während der Sommerschließung grundhaft saniert und teilweise umgestaltet. Die Stadt ist vertraglich für die Unterhaltungsarbeiten des Gebäudes und des Außenbereichs zuständig. Für Bürgermeister Marcus Kretschmann ist das Ergebnis der aufwändigen Arbeiten ein weiterer Beweis für die Leistungsfähigkeit der städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bauhof.  

Auf Nachfrage teilt Bauhofleiter Kai Gersema mit, dass bei der Sanierung und Umgestaltung insgesamt etwa 350 Tonnen Erde bewegt und etwa 36.000 Euro Kosten für Personal und Material angefallen sind. Bei der Neugestaltung sind auch Spielgeräte wieder verwendet worden, die bislang bei dem mittlerweile stillgelegten Spielplatz Lagerstraße in Crumstadt im Gebrauch waren.