Jugendfreizeit am Dümmer See

Erlebnisreiche Sommerferientage vom 3. bis 8. August 2019 im Angebot

Ausgangspunkt für viele Ausflüge und Entdeckungen
Ausgangspunkt für viele Ausflüge und Entdeckungen
Das CVJM-Freizeitheim Burlage in Hüde am Dümmer See
Das CVJM-Freizeitheim Burlage in Hüde am Dümmer See

Am Rande des Naturschutzgebietes Dümmer See liegt zwischen Osnabrück und Bremen das Freizeitheim Burlage. Das Fachwerkhaus ist umgeben von einem großen Garten mit schönen Grünflächen für Ballspiele und mit vielen geheimnisvollen Ecken, Hecken und alten, großen Bäumen. Das Selbstversorgerhaus ist Ziel einer Sommerferienfreizeit vom 3. bis 8. August 2019, zu der das Jugendbüro Riedstadt, der Verein Auszeit und die Jugendpflege Gernsheim gemeinsam einladen.  

Das Angebot richtet sich an Jugendliche aus Riedstadt und Gernsheim zwischen elf und 15 Jahren. Für die Freizeit fallen Kosten von insgesamt nur 170 Euro an. In diesem Preis sind fünf Übernachtungen, die Anreise in Kleinbussen und die Bereitstellung des Materials enthalten. Auf dem vielfältigen Programm stehen eine Kanutour, ein Ausflug nach Bremen mit Stadtbummel, sowie Fahrradtouren durch das Erholungsgebiet. Natürlich wird neben sportlichen Aktivitäten auch genügend Zeit zum Faulenzen, Baden oder Einkaufen bleiben.  

Die Ferienfreizeit wird von einem erfahrenen Betreuerteam um den Gernsheimer Jugendpfleger Mike Schumann und seinem Riedstädter Kollegen, Heiko Wambold, durchgeführt. Anmeldungen sind beim Jugendbüro Riedstadt (Heiko Wambold, Telefon 06158 181-416) oder bei der Jugendpflege Gernsheim (Mike Schumann, Telefon 06258 108631) möglich. Der Anmeldevordruck ist auch über die städtische Homepage (www.riedstadt.de) in der Rubrik „Aktuelle Nachrichten“ abrufbar oder im Riedstädter Rathaus bei Christel Müller (Erdgeschoss, Zimmer 7, Telefon 06158 181-414, E-Mail: c.mueller(at)riedstadt.de) erhältlich.

Anmeldevordruck

Nach Auskunft von Heiko Wambold gibt es momentan nur noch wenige freie Plätze! (28.02.2019)