Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Das Rathaus ist derzeit wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet!
Wir empfehlen allen Bürgerinnen und Bürgern weiterhin die Nutzung der Online-Terminvergabe

Hauptverteiler aufgestellt

Glasfaserausbau in Crumstadt und Erfelden macht Fortschritte

Wie hier in Crumstadt wurden die Hauptverteiler mittels eines Krans an Ort und Stelle gesetzt.

Gebäude am Haken: Die Deutsche Glasfaser hat am Freitag, 18. November, in Crumstadt und Erfelden die Hauptverteiler des Glasfasernetzes aufgestellt. Dabei wurden die vorgefertigten Gebäude mit einem großen Kran in die vorbereitete Baugrube gesetzt. In Crumstadt befindet sich der Hauptverteiler neben dem Freibad, in Erfelden an der Grundschule.  

Bei den Hauptverteilern laufen alle Glasfaseranschlüsse der jeweiligen Ortsteile zusammen. An der Aufstellung der Glasfaserhauptverteiler nahmen seitens der Büchnerstadt Riedstadt Michael Leimbach (Stabsstelle Projektmanagement und Wirtschaftsförderung) und Janette Rößler (Fachgruppenleiterin Immobilien- und Vertragsmanagement) teil.  

„Wir freuen uns, dass mit dem Glasfaserhauptverteilern nun sichtbar wird, dass der Glasfaserausbau schnell und kontinuierlich vorangeht“, so Florian Frommherz, Projektmanager Bau von Deutsche Glasfaser. „Die Verteiler sind das Herzstück des Glasfasernetzes in Crumstadt und Erfelden und eine wichtige Voraussetzung, dass die Bürgerinnen und Bürger bald von einer zukunftssicheren Breitbandversorgung profitieren können.“  

Wie die Deutsche Glasfaser mitteilt, können Interessierte auch während der Bauphase noch Verträge mit Sonderkonditionen abschließen. Informationen erhalten sie persönlich im Servicepunkt (Hauptstr. 60 in Trebur, montags 10:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr), telefonisch unter 02861-890 600 oder online unter www.deutsche-glasfaser.de. Fragen zum Bau beantwortet zudem die kostenlose Deutsche Glasfaser Bau-Hotline unter 02861 890 60940 montags bis freitags in der Zeit von 8:00 bis 20:00 Uhr.