Gelassen durch die Wechseljahre

Vortrag der Heilpraktikerin Andrea Mohr über Frauengesundheit

Referentin Andrea Mohr
Referentin Andrea Mohr

Hitzewallungen, Gelenkbeschwerden, trockene Schleimhäute und Gewichtsprobleme. Kommt das alles in den Wechseljahren auf mich zu? Oder bin ich schon mitten drin und habe es nicht gemerkt? Muss ich jetzt Hormone nehmen? Das sind alles Fragen, die sich Frauen ab Mitte 40 stellen.  

In einem Impulsvortrag am Montag, 4. November, um 19:00 Uhr in der Kunstgalerie am Büchnerhaus, Weidstraße 9 in Riedstadt-Goddelau, gibt die Heilpraktikerin Andrea Mohr ausführliche Antworten auf „hitzige“ Fragen rund um das Klimakterium, wie die Wechseljahre medizinisch genannt werden. Die Zuhörerinnen erhalten Einblick in die hormonellen Abläufe – was wechselt denn da eigentlich? – und lernen verschiedene Behandlungsmethoden aus Schulmedizin und der Naturheilkunde kennen.  

Der Eintritt ist frei, veranstaltet wird der Themenabend zur Frauengesundheit von der städtischen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten in Kooperation mit dem Kulturbüro der Büchnerstadt Riedstadt.  

Das Foto stammt von Petra Sickenius.