„Für Rosa: Warum schweigen die Lämmer?“

Gedenkveranstaltung für Rosa Luxemburg zum 101. Todestag in BüchnerBühne

  „Für Rosa“ heißt es zum dritten Mal zum Todestag Rosa Luxemburgs in der BüchnerBühne Riedstadt. In Gedenken an die am 15. Januar 1919 von Angehörigen der Garde-Kavallerie-Schützen-Division in Berlin ermordete Luxemburg werden Ensemblemitglieder der BüchnerBühne, das Absinto Orkestra und weitere Freunde des Theaters in der Kirchstraße 16, Riedstadt-Leeheim, am Sonntag, 19. Januar, um 16:00 Uhr, mit Lesungen und Liedern an eine der führenden Figuren der europäischen Arbeiterbewegung erinnern.  

Die Gedenkveranstaltungen zum 99. und dem 100. Todestag Rosa Luxemburgs waren jeweils ausverkauft. Hieß es zum 100. Todestag im letzten Jahr „Für Rosa: Sieh, dass du Mensch bleibst“, lautet der Titel dieses Mal „Für Rosa: Warum schweigen die Lämmer?“  

Theaterkarten für 18 Euro (ermäßigt 15 Euro) sind über den Ticketshop unter www.buechnerbuehne.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen über Reservix zu bekommen. Die Buchhandlungen Bornhofen in Gernsheim und Faktotum in Wolfskehlen, die Infothek des Landratsamtes in Groß-Gerau sowie „Florales & Handgemachtes“ in Goddelau, Weidstraße 5 F, sind weiterhin örtliche Vorverkaufsstellen des Veranstalters. Generell sind auch Geschenkgutscheine für Vorstellungstermine erhältlich.