Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

!!BITTE BEACHTEN SIE: Das Rathaus ist aktuell nur nach telefonischer oder Online-TERMIN-Vereinbarung geöffnet!!!

Ein Lieblingsort für alle

Am Samstag, 30. April, startet Bürgerbeteiligung für Areal rund um das alte Rathaus Wolfskehlen

Das Areal rund um das alte Rathaus Wolfskehlen soll neu gestaltet werden.

Die Büchnerstadt Riedstadt startet eine breit angelegte Bürgerbeteiligung für das Areal rund um das alte Rathaus im Stadtteil Wolfskehlen. Die städtebauliche Mitte soll zum neuen, attraktiven Herzstück Wolfskehlens werden. Das alte Rathaus ist sanierungsbedürftig, das leerstehende Gebäude der Sparkasse mittlerweile im Eigentum der Stadt und auch das angrenzende in Privatbesitz befindliche Grundstück soll neu geordnet und entwickelt werden. Damit eröffnet sich eine große Chance, die Mitte von Wolfskehlen neu zu gestalten.  

Doch was wünschen sich die Bürgerinnen und Bürger? Wie wird dieser Ort in Wolfskehlen zu einem Herzstück – zu einem Herzstück für alle Generationen, einem Lieblingsort für alle? Diese Fragen sollen gemeinsam besprochen werden.  

Am Samstag, 30 April, findet von 13:00 bis 17:00 Uhr die Bürgerbeteiligung direkt vor Ort am alten Rathaus statt – mit allen, die Interesse und Lust haben, sich einzubringen. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung ins alte Rathaus verlegt.  

Sie haben spontan Ideen, wie das Rathaus in Wolfskehlen zum Herzstück werden kann und können am 30. April nicht vorbeikommen? Dann schicken Sie eine E-Mail mit Ihren Wünschen und Ideen an Clarice Milagres, c.milagres(at)riedstadt.de. Die eingehenden Beiträge werden in den Zukunftsdialog einfließen.

Über den Start des Bürgerdialogs berichten wir in unserer Pressemeldung: Begegnungscafé und Bodentrampolin (02.05.2022)