Eheberatung für Fortgeschrittene

Komödie „Die Wunderübung“ am 21. und 22. Juni wieder in der BüchnerBühne

Der Therapeut schickt seine Klienten in eine Paarübung (v. l.: Mélanie Linzer, Christian Suhr, Oliver Kai Müller)
Der Therapeut schickt seine Klienten in eine Paarübung (v. l.: Mélanie Linzer, Christian Suhr, Oliver Kai Müller)

Alle Therapeutenkniffe des schwer gebeutelten Paarberaters scheinen nichts zu nutzen – nach 17 Ehejahren sind Joanna (Mélanie Linzer) und Valentin Dorek (Oliver Kai Müller) nur noch in der gegenseitigen Polemik ein perfekt eingespieltes Team. „Sie haben eine außergewöhnlich lebendige Streitkultur auf hohem Niveau“, stellt denn auch mit professionell positiver Wortwahl und doch deutlicher Erschöpfung der Paartherapeut (Christian Suhr) fest. Die komödiantische Eheberatung „Die Wunderübung“ des österreichischen Autors Daniel Glattauer ist am Freitag, 21. Juni und Samstag, 22. Juni, jeweils um 19:30 Uhr wieder in der BüchnerBühne Riedstadt, Kirchstraße 16 in Riedstadt-Leeheim, zu sehen. Das gemütliche Theatercafé öffnet bereits eine Stunde vorher.  

Eigentlich hatte alles so schön angefangen mit Joanna und Valentin: Liebe auf den ersten Unterwasserblick im Tauchurlaub in Ägypten. „Wir hätten nie auftauchen sollen“, seufzt da Joanna. Denn 17 Jahre später scheint auch der Therapeut an diesem tief zerstrittenen Ehepaar zu scheitern -  auch wenn er vom Rollenspiel bis zur titelgebenden Wunderübung alles versucht. Die für alle Beteiligten außergewöhnliche Therapiesitzung nimmt dennoch einige so überraschende wie vergnügliche Wendungen.  

Theaterkarten für die beiden Aufführungen sind über den Ticketshop unter www.buechnerbuehne.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen über Reservix zu bekommen. Die Buchhandlungen Bornhofen in Gernsheim und Faktotum in Wolfskehlen, die Infothek des Landratsamtes in Groß-Gerau sowie „Florales & Handgemachtes“ in Goddelau, Weidstraße 5 F, sind weiterhin örtliche Vorverkaufsstellen des Veranstalters. Generell sind auch Geschenkgutscheine für die einzelnen Vorstellungstermine erhältlich. Ein direkter Kartenkauf ist außerdem dienstags und freitags zwischen 10:00 und 13:00 Uhr im Theater möglich.

Das Foto wurde uns freundlicherweise von Harald von Haza-Radlitz, Gernsheim zur Verfügung gestellt.