„Die kleine Maus und die Beeren..“

Herbstliche Vorlesestunde am 21. November in der Bücherei Leeheim

Buchtitel „Die kleine Maus und die Beeren für den Bären“ (Foto: Brunnen-Verlag)
Buchtitel „Die kleine Maus und die Beeren für den Bären“ (Foto: Brunnen-Verlag)

Die Städtische Bücherei lädt am Dienstag, 21. November 2017, um 15:00 Uhr in der Bücherei in Leeheim, Kirchstraße 12 (ehemaliges Rathaus, neben der BüchnerBühne), wieder zu einer Vorlesestunde für Kinder ein. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema Herbst und die Vorbereitungen, die die Tiere treffen müssen, wenn sie gut über den langen dunklen Winter kommen wollen.  

Auch die kleine Maus Millie macht sich Gedanken, wie sie und vor allem ihr Freund, der Bär, im Herbst genug Vorräte ansammeln können. Auf keinen Fall kann sie zulassen, dass der Bär hungrig seinen Winterschlaf beginnt. Für ihren besten Freund stellt sich Millie mutig den größten Herausforderungen - trotz mancher Rückschläge...  

In der Vorlesestunde wird gespannt zugehört, aber auch entspannt mitgemacht und über das Gehörte geredet. Dazu denkt sich das Bücherei-Team immer auch lustige Mal- oder Bastelaktionen rund um das jeweilige Buch aus.  

Zur Vorlesestunde eingeladen sind Kinder ab vier Jahren, der Eintritt ist frei. Die Bücherei ist in der Zeit von 14:30 bis 16:00 Uhr geöffnet. Es besteht auch die Möglichkeit zur Ausleihe. Weitere Informationen gibt es bei der Büchereileiterin Anja Stark unter der Rufnummer 06158 915513 oder mobil unter 0160 2186302.