"Die Fähr fährt!" am Kellerweg-Fest-Sonntag

Gäste aus dem hessischen Ried erwartet ein buntes Programm

Die Fähre fährt vom Kühkopf aus zum Kellerwegfest nach Guntersblum
Die Fähre fährt vom Kühkopf aus zum Kellerwegfest nach Guntersblum
Stimmung am Julianenbrunnen von Guntersblum
Stimmung am Julianenbrunnen von Guntersblum
Abends am Julianenbrunnen
Abends am Julianenbrunnen

Am Sonntag, 19. August wird zwischen 11:00 Uhr und - extra lang – 20:00 Uhr im Rahmen eines weiteren Aktionstages die Kühkopf-Fähre fahren, was insbesondere für die Besucher des Kellerweg-Festes aus dem hessischen Ried interessant ist. Mit Blick auf den aktuell niedrigen, aber noch ausreichenden Stand des Rheinwasserpegels sollten sich alle Fährgäste vor Fahrtantritt über die Website des Fähr-Fördervereins darüber informieren, ob der Fährtag evtl. wegen Niedrigwasser abgesagt werden muss: www.kuehkopf-faehre.de.  

Der Festsonntag beginnt um 11:00 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen mit dem Musikverein St. Julianen im Keller Nr. 1 (Familienweingut Frey) und den Kellersängern am Julianenbrunnen. Während des gesamten Tages spielen und singen verschiedene Gruppen in den Kellern und Kelterhäusern. Um 19:00 Uhr startet am Julianenbrunnen die Rock-Pop-Classic-Night mit der Band „Blue Jeans“. Musikklassiker der letzten vier Jahrzehnte stehen auf dem abwechslungsreichen Programm, natürlich bei freiem Eintritt.  

Wer einen Blick in ansonsten verborgene Gewölbe- und Weinkeller werfen will, hat dazu nachmittags Gelegenheit. Zusammen mit dem Wein– und Kulturbotschafter Degünther und dem Ortsführer Muth finden dazu Keller(weg)führungen statt. Anmeldungen sind unter Telefon 06249 804493 erforderlich, dabei erfolgt auch die Terminvergabe. Wer mehr über Guntersblum, seine Geschichte und Sehenswürdigkeiten erfahren will, begleitet dazu ab 16:00 Uhr die Ortsführer Strohm bei ihrem Rundgang durch Guntersblum. Gruppen melden sich an unter Telefon 06249 670616.  

Aber auch an die jüngeren Besucher hat der Verkehrsverein gedacht. Um 14:00 Uhr startet das bunte Spieleprogramm. Durch den gesamten Kellerweg werden an mehreren Stationen die verschiedensten Attraktionen angeboten, unter anderem Schminken, Malen, Tattoo, Jongleur, Fasschluppe, Weinfass-Hüpfburg und erstmals die Kellerweg-Rallye mit Preisen für die 3 Sieger.  

Das Kellerweg-Fest ist mehr als ein Weinfest, darauf legen die Veranstalter seit vielen Jahren großen Wert. Aber natürlich ist auch an diesem Tag an über 30 Kellern und Ständen die gesamte Palette mit über 400 Weinen, Sekte und Seccos sowie vielfältigen Speisen im Angebot. Und die Kühkopf-Fähre bringt Sie hin. Näheres unter: www.kellerweg-fest-guntersblum.de

ViSdP:
Hans-Jürgen Haas
Verkehrsverein Guntersblum / Rhein e.V.
Fähr-Förderverein Guntersblum
Tel.: 06249 / 908090
mobil: 0172 53 15 810
Internet: www.kuehkopf-faehre.de

 

Wegen des niedrigen Wasserstands des Rheins kann die Fähre am kommenden Sonntag leider nicht anlegen - der Aktionstag musste deshalb leider abgesagt werden. Das Kellerwegfest freut sich natürlich dennoch über Gäste aus dem hessischen Ried! Siehe: Fähraktionstag fällt aus