Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

!!BITTE BEACHTEN SIE: Das Rathaus ist aktuell nur nach telefonischer oder Online-TERMIN-Vereinbarung geöffnet!!!
Alle Besucher*innen müssen zur Bedeckung von Mund und Nase eine medizinische Maske tragen. Es gilt die 3-G-Regel, wonach nur Geimpfte, Genesene oder tagesaktuell Getestete das Rathaus betreten dürfen.

Dank an Wahlvorstände

Bei den Kommunalwahlen am Sonntag (14. März) wurden an alle mit der Wahlorganisation und Wahldurchführung befassten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hohe Anforderungen gestellt. Der Gemeindewahlleiter der Stadt Riedstadt, Fachbereichsleiter Oliver Hartmann, dankt daher ausdrücklich allen ehrenamtlichen Mitgliedern sowie den Helferinnen und Helfern der Wahlvorstände und Auszählungswahlvorstände für die geleistete Arbeit. Der störungsfreie Ablauf der Wahlhandlung und die schnelle und einwandfreie Ermittlung des Trendergebnisses (sonntags) und der vorläufigen Endergebnisse (montags bis mittwochs) der Kommunalwahlen sei diesem Einsatz zu verdanken. Dem Dank schließt sich auch Bürgermeister Marcus Kretschmann an.  

Mittlerweile liegen auch Briefe des Kreiswahlleiters, Michael Weingärtner sowie des Ministers des Innern und für Sport, Peter Beuth vor, die in ähnlicher Weise allen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitgliedern in den Riedstädter Wahlbezirken für das gezeigte Engagement ihren Dank aussprechen.  

Neben den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern in den zwanzig Wahlvorständen am Wahlsonntag waren von Montag bis Mittwoch rund vierzig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses mit der Auswertung der Stimmzettel beschäftigt. Zusätzlich übernahmen zehn Personen aus dem öffentlichen Leben der Stadt die Aufsicht und Überwachung der präzisen Auswertung.

Mehr zu den Kommunalwahlen (Kreiswahl, Gemeindewahl und Ausländerbeiratswahl) und deren Ergebnisse gibt es auf unserer Sonderseite Kommunalwahlen 2021