Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Das Rathaus ist derzeit wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet!
Wir empfehlen allen Bürgerinnen und Bürgern weiterhin die Nutzung der Online-Terminvergabe

Bus-Sonderverkehr zum Fischerfest

Angebot auf den Linien 44 und 45 wird vom 4. bis 8. August deutlich ausgeweitet – 9-Euro-Ticket nutzbar

Während des Rheinischen Fischerfestes von Donnerstag, den 4. August bis Montag, den 8. August 2022 weitet die Lokale Nahverkehrsgesellschaft mbH Kreis Groß-Gerau (LNVG) auf den Linien 44 (Griesheim – Goddelau – Stockstadt – Biebesheim – Gernsheim) und 45 (Griesheim – Wolfskehlen – Goddelau – Stockstadt – Biebesheim – Gernsheim) das Fahrtenangebot deutlich aus.   Die Zusatzfahrten werden weitgehend auf der Linie 44 im Streckenabschnitt zwischen Goddelau “Starkenburger Straße” und Gernsheim “Bahnhof” bis nachts und am Wochenende angeboten.  

Für die Heimfahrt gibt es auf den Linien 44/45 an allen Tagen zahlreiche Zusatzfahrten. In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag starten die letzten Rückfahrten gegen 2.30 Uhr morgens.  

Während des Fischerfestlaufes können die Linien 44 und 45 am Samstag, dem 6. August 2022, von 15.00 bis 19.00 Uhr in Gernsheim nur mit Einschränkungen verkehren. Daher kann es in diesem Zeitraum zu Verspätungen und Anschlussverlusten kommen.  

Bei allen Fahrten mit den Buslinien 44 und 45 kann das 9-Euro-Ticket genutzt werden.  

Der Sonderfahrplan zum Gernsheimer Fischerfest steht unter www.LNVG-GG.de  zum Herunterladen zur Verfügung. Weiterhin sind die Zusatzfahrten in der elektronischen RMV-Verbindungsauskunft enthalten. An den Haltestellen der Linien 44 und 45 wird das Fahrtenangebot ebenfalls veröffentlicht.  

Nähere Informationen sind in der RMV-Mobilitätszentrale Groß-Gerau, Jahnstraße 1, Telefonnummer (0 61 52) 84 777 erhältlich. 

ViSdP:
Lokale Nahverkehrsgesellschaft mbH
Kreis Groß-Gerau
Jahnstraße 1
64521 Groß-Gerau
Tel. 06152 9395-0
Fax: 06152 9395-29
E-Mail: info(at)LNVG-GG.de 
Internet: www.LNVG-GG.de